1. BuzzFeed
  2. Buzz

17 witzige Dinge, die Leute betrunken online bestellt haben

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Anskeit

Ein Bild von einem Luftbett, das aussieht wie ein Eiscreme-Sandwich. Text: „Ich dachte, das Bett wäre ein riesiges Eis-Sandwich.“ Daneben ein Bild von einer Frau in einem Shirt, auf dem Inuyasha steht.“ In der Mitt ein Emoji, das die Augen zukneift und lacht.
Würde ich auch denken. © Twitter: @reviews0context / Twitter: @Zerggiee

„Was mache ich mit Bambus für 137 Dollar?“

Ist dir bestimmt auch schon mal passiert, oder? Ein, zwei über den Durst getrunken und schwupps klingelt der Paketbote am nächsten Tag ...

1. „Ich hab das bestellt, weil ich dachte, es wäre ein riesiges Eiscreme-Sandwich.“

2. Hier wollte jemand wohl ein bis fünfzig Fehler ausmerzen:

3. Selbst betrunken kannst du mir nicht erzählen, dass das eine gute Idee ist:

4. Das hier ist im Gegensatz auch betrunken der beste Kauf aller Zeiten:

5. Und das hier sowieso:

6. Ein tragbares Beschriftungsgerät wäre auch das erste, an das ich betrunken denken würde:

7. Diese Person, die all das für zwei Personen bestellt hat:

8. Und diese Person, die Bambus im Wert von 137 US-Dollar gekauft hat:

9. Oder diese, die 72 Gläser mit Deckel gekauft hat:

10. Dieses Kind freut sich bestimmt über die Bestellung, die ihre betrunkene Mama getätigt hat:

11. Wenn du betrunken einen Sitzsack bestellst und der eeetwas größer ausfällt, als gedacht:

12. Was hältst du von dieser Bestellung?

13. Und wie nützlich findest du diesen Kopf-Regenschirm?

14. Die Katze sieht nicht ganz so begeistert von ihrem neuen Haus aus:

15. Diese hier wiederum vibed einfach mit ihrer neuen Brille:

16. So geht‘s uns doch allen, oder?

17. Und zuletzt diese Person, die es geschafft hat, eine einzelne Sauce für 14,74 US-Dollar zu kaufen:

Natürlich haben wir auch noch mehr witzige Dinge, die Leute so getan haben, als sie betrunken waren.

Auch interessant

Kommentare