1. BuzzFeed
  2. Einfach Tasty

Diese Spicy Focaccia ist perfekt für alle, die sich beim Belegen mal wieder etwas austoben wollen

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit, Leni Garibov

Kommentare

Läuft dir auch schon das Wasser im Mund zusammen?

Eine Nahaufnahme einer Focaccia, belegt mit Cherrytomaten, Dill und anderen Dingen, die auf einem Holzbrett liegt. Oben liegt außerdem Dill.
Ich möchte da gerade einfach nur reinbeißen ... © BuzzFeed Germany

Dass Focaccia eine Kunst für sich ist, wird spätestens beim Belag deutlich - deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Wenn du wie ich einfach extrem gerne einen leckeren Teig mit genauso leckeren Zutaten belegst, dann ist dieses Rezept für Spicy Focaccia genau das richtige für dich! Die wärmt dich bei dieser Kälte nicht nur perfekt von innen auf, sondern gibt dir auch noch die Chance, dich beim Belag richtig schön kreativ auszuleben.

Diese Zutaten brauchst du für Spicy Focaccia

Für den Teig:

Für den Belag:

Die Mengen kannst du je nach Geschmack selbst entscheiden.

Eine Nahaufnahme einer Focaccia, belegt mit Cherrytomaten, Dill und anderen Dingen, die auf einem Holzbrett liegt. Daneben Dill, darüber zwei kleine Schälchen, in der jeweils ein Dip und Meersalz drin sind.
Super spicy, super lecker © BuzzFeed Germany

Du brauchst nur 6 Schritte - so einfach gelingt dir die Spicy Focaccia:

  1. Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und verrühren.
  2. Die Hefe in eine Mulde geben, das Olivenöl und das lauwarme Wasser darüber geben und alles gut verkneten. 
  3. Den Teig zudecken und ca. eine halbe Stunde gehen lassen. 
  4. Den fertigen Teig auf einem Backblech zu einem Fladen ausbreiten und mit den Fingern kleine Mulden reindrücken. 
  5. Mit dem Belag so dekorieren, dass die einzelnen Zutaten etwas in den Teig gedrückt werden. 
  6. Erneut mit reichlich Olivenöl und Meersalz benetzen und für ca. 30 Minuten bei 200° backen. 

Ich hoffe, dass du genau so viel Spaß dabei hast, dein Spicy Focaccia zu belegen (und zu essen!), wie ich. Wenn du noch nach einem passenden Drink suchst, kann ich dir übrigens diesen Hot Aperol empfehlen, der wie ein Ticket zurück in den Sommerurlaub ist.

Und wenn du sowieso nicht genug von leckeren Rezeptideen bekommst, dann kannst du dich auch ganz einfach beim Einfach Tasty Newsletter anmelden und damit immer up to date bleiben.

Auch interessant

Kommentare