1. BuzzFeed
  2. Einfach Tasty

Diesen süßen Schokotraum zauberst du im Handumdrehen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Anskeit, Leni Garibov

Normale Waffeln hast du schon zu oft gegessen? Dann probiere es doch mal mit diesen Schokowaffeln.

Ein Bild von einer Schokowaffel mit Sahne, Schokosauce, Blaubeeren und Erdbeeren.
Wenn du mal wieder ein neues Dessert zaubern möchtest. © BuzzFeed Germany 2021

Zum Frühstück, als Dessert oder einfach mal was Neues für den Filmabend: Waffeln gehen doch eigentlich immer. Aber hast du schon mal darüber nachgedacht, deine normalen Waffeln mit etwas Schokolade aufzupeppen? Falls nicht, dann haben wir heute ein super einfaches Rezept für dich, dass du am Ende noch mit deinen Lieblingsbeeren aufhübschen kannst. Noch etwas Schokosauce und Schlagsahne und schon fühlst du dich, als würdest du irgendwo in einem Breakfast Diner in New York speisen. Wie das ganze funktioniert, zeigen wir dir jetzt.

Rezept für traumhafte Schokowaffeln - diese Zutaten brauchst du:

Vegane Alternativen für die Deko mit Mandel- und Kokosmilch

Natürlich kannst du die Milch auch durch Hafer- oder Sojamilch ersetzen und auch das Ei und die Butter lassen sich durch Ersatzpulver und vegane Margarine austauschen. Auch für die Garnierung gibt es ganz einfache Wege, sie zu veganisieren: Beispielsweise kannst du vegane Schokosauce mit Kakaopulver, Ahornsirup und Mandelmilch zaubern. Oder du versuchst dich mit Kokosmilch an veganer Schlagsahne.

Ein Holzbrett mit Schokowaffeln, Erdbeeren und Blaubeeren in Schüsseln und dekorierte Schokowaffeln auf einem viereckigen Teller.
Du kannst alle Beeren hinzufügen, die du magst. © BuzzFeed Germany 2021

Leckere Schokowaffeln mit Früchten nehmen bei der Zubereitung nicht viel Zeit in Anspruch:

Wir hoffen, dass dir die Schokowaffeln genauso gut schmecken wie uns. Eine weitere leckere Dessert-Idee ist übrigens dieser Schoko-Strudel, in den du einfach nur reinbeißen willst.

Und wenn du sowieso nicht genug von leckeren Rezeptideen bekommst, dann kannst du dich auch ganz einfach bei unserem Newsletter anmelden und damit immer up to date mit Einfach Tasty bleiben.

Auch interessant

Kommentare