1. BuzzFeed
  2. Einfach Tasty

Dieser Falafal-Feta-Burger ist nicht nur was für Vegetarier

Erstellt:

Von: Saba MBoundza

Kommentare

Dreh mal so richtig auf beim nächsten Kochabend.

Feta-gefüllte Falafelburger

Querschnitt eines Burgers mit einem Falafel-Feta-Patty.
Einfach zum Anbeißen: Falafel-Feta-Burger. © Einfach Tasty

In diesem Video siehst Du, wie sie gemacht werden:

Diese Zutaten werden für den leckeren Veggie-Burger benötigt:

Portionen: 4

Die Zubereitung ist ganz einfach:

  1. Für die Falafel-Patties: Alle Zutaten, bis auf den Feta in einem Standmixer fein pürieren. Dafür sollten die Kichererbsen sehr gut abgetropft und trocken sein.
  2. Fetakäse in vier Würfel schneiden.
  3. Aus der Falafel-Masse 4 Bällchen formen. Jeweils ein Stück Feta in die Mitte jedes Bällchens drücken, mit der Falafel-Masse fest umhüllen und flachdrücken.
  4. In einer Pfanne Pflanzenöl heiß werden lassen. Patties darin goldbraun braten.
  5. Für den Burger: Falafel-Patties mit Brioche-Brötchen, Salat, Salsa und Koriander servieren.
  6. Guten Appetit!

Burger erfreuen sich auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. Wundert uns nicht, da sie wirklich super vielfältig sind und sich jedem Geschmack anpassen. Beispielsweise wird dieser Lachs-Burger deinem Lieblings-Fleischburger harte Konkurrenz machen. Oder diese 26 Gemüse-Burger, bei denen du vergisst, dass es Fleisch überhaupt gibt. Einfach ausprobieren und genießen.

Du bist Foodie und immer auf der Suche nach leckeren Rezeptideen? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bekomme regelmäßig unsere neusten Kreationen direkt in dein E-Mail-Postfach geschickt.

Auch interessant

Kommentare