„Mindestens 40 Prozent“: Die Frauenquote von Steinmeier zum Verdienstorden ist ein Witz

„Mindestens 40 Prozent“: Die Frauenquote von Steinmeier zum Verdienstorden ist ein Witz

Von denen verliehenen Verdienstorden gehen nur rund 30 Prozent an Frauen. Bundespräsident Steinmeier fordert jetzt eine Frauenquote von unglaublichen 40 Prozent. Ernsthaft? 
„Mindestens 40 Prozent“: Die Frauenquote von Steinmeier zum Verdienstorden ist ein Witz
Iranische Fußballer und Fans unterstützen bei WM in Katar die Revolution im Iran
Iranische Fußballer und Fans unterstützen bei WM in Katar die Revolution im Iran
Iranische Fußballer und Fans unterstützen bei WM in Katar die Revolution im Iran
Teilt Nachrichten über die Proteste im Iran – aber nicht die Fake-News zu 15.000 Todesstrafen
Teilt Nachrichten über die Proteste im Iran – aber nicht die Fake-News zu 15.000 Todesstrafen
Teilt Nachrichten über die Proteste im Iran – aber nicht die Fake-News zu 15.000 Todesstrafen

Frauenrechte

Künstler dreht Spieß um und verarscht AfD mit Tradwife-Meme der anderen Art

Die AfD Sachsen vergleicht eine „moderne Feministin“ und „traditionelle“ Hausfrau. Ein Künstler reagiert und dreht den Spieß um.
Künstler dreht Spieß um und verarscht AfD mit Tradwife-Meme der anderen Art
Frauenrechte

„Ehrlich jetzt?“: Sascha Lobo zum „Sexist Man Alive 2022“ gekürt

Sascha Lobo soll laut Zeitschrift Emma der „Sexist Man Alive 2022“ sein. Auf Twitter sorgt der Preis für Wirbel und viele Reaktionen.
„Ehrlich jetzt?“: Sascha Lobo zum „Sexist Man Alive 2022“ gekürt

TikTok-Trend: Sexualpädagoginnen reden wegen strikterer Abtreibungsverbote über Verhütung und …

Die neuen US-Abtreibungsgesetze rücken das Thema Verhütung in den Fokus. Sexualpädagoginnen teilen auf TikTok ihr Wissen, um junge Menschen aufzuklären.
TikTok-Trend: Sexualpädagoginnen reden wegen strikterer Abtreibungsverbote über Verhütung und Schwangerschaft
„Unabsichtlich“ – Social Media kann Aussage von Kletterin Elnaz Rekabi zu ihrem Kopftuch nicht …
Das Video von Kletterin Elnaz Rekabi, die mit unbedecktem Pferdeschwanz antritt, ist zu einem Symbol für die Anti-Kopftuch-Proteste im Iran geworden.
„Unabsichtlich“ – Social Media kann Aussage von Kletterin Elnaz Rekabi zu ihrem Kopftuch nicht fassen
Transgender CEO: Caroline Farberger wurde vom Mann zur Frau - „Männer wissen nicht, was für ein …
Caroline Farberger leitete als Mann ein Versicherungsunternehmen. Heute ist sie ein weiblicher Transgender Boss und denkt Gleichberechtigung komplett neu.
Transgender CEO: Caroline Farberger wurde vom Mann zur Frau - „Männer wissen nicht, was für ein Privileg sie haben“
Männlichkeitsforscher: „Zwischen Sexismus und Flirten gibt es keinen fließenden Übergang“
Was steckt eigentlich hinter all den sexistischen Kommentaren, die sich Frauen im Internet gefallen lassen müssen? BuzzFeed News fragt den Männlichkeitsforscher Rolf Pohl.
Männlichkeitsforscher: „Zwischen Sexismus und Flirten gibt es keinen fließenden Übergang“

„Ich wusste, dass es so weit kommen würde“: Frauen verfolgen weltweit mit Stolz und Angst die …

Nach dem Tod der 22-jährigen Mahsa Amini  demonstrieren Tausende Menschen gegen die Diskriminierung von Frauen. Die iranische Regierung greift durch, es gibt Festnahmen und Tote …
„Ich wusste, dass es so weit kommen würde“: Frauen verfolgen weltweit mit Stolz und Angst die Proteste im Iran

Nach dem Tod von Mahsa Amini verbrennen Frauen im Iran ihr Kopftuch und schneiden ihre Haare ab

Mahsa Amini wurde von der Sittenpolizei im Iran festgenommen und starb Tage später. Die darauf folgenden Proteste wurden zu einer Art Revolution gegen das iranische Regime.
Nach dem Tod von Mahsa Amini verbrennen Frauen im Iran ihr Kopftuch und schneiden ihre Haare ab

19 „Catcalling“-Sprüche, die sprachlos machen - und was du in solchen Fällen tun kannst

Catcalling ist in Deutschland nicht verboten. Hier sind 19 der unangenehmsten Sprüche, die Frauen sich anhören müssen – und du doch rechtlich dagegen vorgehen könntest.
19 „Catcalling“-Sprüche, die sprachlos machen - und was du in solchen Fällen tun kannst

„TikToxic“: TikTokerin zeigt, dass Frauenhass auf Social Media weit über Andrew Tate hinausgeht

TikTokerin Tara-Louise Wittwer nervt die Debatte um Andrew Tate. Mit ihrem Format „TikToxic“ zeigt sie, dass Frauenhass viel tiefer sitzt, als wir denken.
„TikToxic“: TikTokerin zeigt, dass Frauenhass auf Social Media weit über Andrew Tate hinausgeht

Paar erklärt auf TikTok, warum es Rechnungen nie 50:50 aufteilt

Geld in der Beziehung muss nicht immer 50:50 aufgeteilt werden. Dieses Paar aus Kanada splittet seine Ausgaben bewusst nicht gleich, und es ergibt einfach so viel Sinn.
Paar erklärt auf TikTok, warum es Rechnungen nie 50:50 aufteilt
Frauenrechte
„Nicht erwachsen genug“: US-Gericht verbietet 16-Jähriger Schwangerschaftsabbruch
In den USA wird einer schwangeren 16-jährigen ein Schwangerschaftsabbruch verboten, da sie nicht erwachsen genug sei „um zu entscheiden, ob sie ihre Schwangerschaft abbrechen …
„Nicht erwachsen genug“: US-Gericht verbietet 16-Jähriger Schwangerschaftsabbruch