1. BuzzFeed
  2. News

Viola bekommt nach Rauswurf bei GNTM Job bei Top-Designer: „Das war verrückt“

Erstellt:

Von: Jana Stäbener

Kommentare

GNTM-Kandidatin Viola (links) flog letzte Woche bei GNTM raus und ist heute das Gesicht einer neuen Jean Paul Gaultier (rechts) Kampagne.
Ex-GNTM-Kandidatin Viola war teil einer Kampagne für den französischen Designer Jean Paul Gaultier. © ProSieben/Rankin, Ralf Hirschberger/dpa (Collage)

Weil sie bei GNTM 2022 keinen Job bekam, musste Ex-Kandidatin Viola vergangene Woche gehen. Jetzt ist sie Gesicht der neuen Kampagne von Jean Paul Gaultier.

Hat sich Heidi Klum etwa getäuscht, als sie letzte Woche zu Kandidatin Viola gesagt hat „Ich habe heute leider kein Foto für dich“? Der Publikumsliebling Viola musste die Show „Germany´s Next Topmodel“ in Folge Zehn gemeinsam mit Inka verlassen. Doch das scheint ihrer Modelkarriere keinen Abbruch getan zu haben: Jetzt wurde bekannt, dass Viola kurz nach ihrem Rauswurf einen Job bei Stardesigner Jean Paul Gaultier ergatterte.

In einem Interview mit YouTuber Ramon Wagner packt Viola aus. Sie spricht über ihre Zeit bei GNTM und den Riesen-Job bei Jean Paul Gaultier, für den sie kurz nach ihrem Rauswurf gebucht wurde. „Die haben total kurzfristig angefragt, die finale Zusage kam erst zwei Tage vor dem Shooting“, erzählt Viola im Interview mit Ramon. „Das war alles sehr verrückt“, sagt die 21-Jährige und grinst ganz glücklich in ihre Webcam. „Ich freue mich so sehr über die Bilder, ich schaue die mir den ganzen Tag an und bin happy darüber.“

GNTM-Kandidatin Viola: Kein Job in der Show, aber dafür jetzt „Glück gehabt“

Vor ein paar Tagen postete die Designer-Marke Jean Paul Gaultier das erste Bild der neuen Haute Couture-Kampagne „Le Musée Grand Opening“, in der die bekanntesten Kunstwerke aus der europäischen Kunstgeschichte ihren Weg auf Tops, Kleider und Hosen gefunden haben. Michelangelo, Botticelli und Rubens zieren die Kleidungsstücke, die der französische Star-Designer Jean Paul Gaultier für diese Kollektion entworfen hat.

„Da habe ich schon Glück gehabt“, sagt Viola zu Ramon. Sie habe ja bei den Foto-Shootings in der ProSieben-Show immer wieder Probleme gehabt. „Ich dachte eher, ich bin bei GNTM, weil ich lustig bin, nicht wegen meiner Model-Skills“, sagt das Model mit dem ehemals pinken Vokuhila, der mittlerweile blond ist. „Aber bei Jean Paul Gaultier waren alle so wow, wow, wow – das hat meinen Blick echt geändert“, sagt sie. „Mal schauen, was da noch kommt...“

Modeln ja, Aufmerksamkeit nein: Viola mag es nicht, erkannt zu werden

In der Model-Villa sei sie beim Dreh immer kategorisch von den Kameras weggegangen, erzählt Viola im Interview mit Ramon Wagner auf YouTube, das am Dienstag (12. April 2022) veröffentlicht wurde. Das sei aber auch ganz gut gewesen. „Ich kam ganz gut durch, ohne irgendwie Stress zu machen und Namen zu nennen“, sagt das sympathische Model. Sie sei bei „Germany´s Next Topmodel“ eher wie so eine Background-Tänzerin gewesen, so schreibt sie es auch auf ihrem Instagram-Profil. Als sie noch dabei war, forderte vor allem die queere Community mehr Zeit für Viola in der Sendung.

Allgemein scheinen die Zuschauer:innen Viola zu lieben: „Die Leute machen Fotos von mir, umarmen mich ungefragt und erkennen mich sogar mit Maske und Mütze“, erzählt sie im YouTube-Interview. „Für mich ist das sehr ungewohnt, ich möchte gar nicht erkannt werden.“ Sie hätte niemals gedacht, dass der Hype um sie so groß wäre. „Aber ich will da jetzt auch gar nicht so drüber haten, ist ja auch eine interessante Erfahrung.“

Ex-GNTM-Kandidatin Viola: „Ich bin ein kleiner Handy-Suchti geworden in letzter Zeit“

In Zukunft will die 21-jährige Studentin der Sozialen Arbeit weiterhin modeln – nur bei Social Media will sie ein wenig kürzertreten. „Ich bin ein kleiner Handy-Suchti geworden in letzter Zeit“, gibt sie zu. Sie sei eigentlich kein Mensch, der viel im Internet ist und habe auch langsam keine Bilder mehr, die sie in den sozialen Medien teilen könne. Schade, werden sich ihre mittlerweile 50.000 Fans auf Instagram da sicher denken. Wir bleiben gespannt, wie viel wir von Viola in Zukunft noch hören werden. Unsere Prognose für sie als eine der diversen Kandidatinnen bei GNTM 2022 lag jedenfalls nicht vollkommen daneben.

„Germany´s Next Topmodel“-Fan? Die diesjährige GNTM-Staffel ist knapp über der Halbzeit und diese 24 Tweets helfen dir am Ball zu bleiben.

Auch interessant

Kommentare