1. BuzzFeed
  2. News

Die Flucht beginnt: Bilder zeigen, wie der Krieg in der Ukraine die Menschen trifft

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Carolin Freytag

Kommentare

Ukraine-Konflikt
Russland greift die Ukraine an. Die Aufnahme zeigt eine Explosion bei Charkiw. © Aris Messinis/AFP

Russland greift die Ukraine an - und seit Donnerstagmorgen sind zahlreiche Menschen auf der Flucht. Bilder zeigen, wie es dort gerade aussieht.

Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Angriff auf die Ukraine gestartet. Seit Donnerstagmorgen herrscht Krieg in dem Land. An verschiedenen Orten gingen bereits Raketen nieder, es kam zu Explosionen. Deutschland kündigt schwere Konsequenzen an. „Die russische Aggression wird politisch, wirtschaftlich und moralisch einen beispiellosen Preis haben“, sagt die deutsche UN-Botschafterin Antje Leendertse.

Deutsche in der Ukraine sollen sich zudem so schnell wie möglich in Sicherheit bringen. Dazu hat laut dem Spiegel die deutsche Botschaft in Kiew in einer Mail aufgerufen. „Eine Evakuierung durch deutsche Behörden ist derzeit nicht möglich“, heißt es darin. Wer das Land verlassen will, solle prüfen, ob das auf sicherem Weg möglich sei. Menschenansammlung sollen gemieden werden. Auch die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) verurteilt den Angriff zutiefst: „Dieser Angriff auf die Ukraine gefährdet das Leben von Millionen Menschen.“

Krieg in der Ukraine: Bilder zeigen, wie es den Menschen seit Donnerstagmorgen ergeht

Unterdessen sind seit Donnerstagmorgen bereits zahlreiche Menschen in der Ukraine auf der Flucht, wie aktuelle Bilder aus dem Land zeigen.

Auf den Autobahnen in Kiew bilden sich am Donnerstagmorgen Autokolonnen, wie Luftaufnahmen zeigen. Die Menschen verlassen in Massen die Stadt.

Eine Autokolonne auf den Straßen in Kiew.
Autos stauen sich, während die Menschen die Stadt Kiew verlassen. © Emilio Morenatti/dpa

Doch nicht nur mit dem Auto verlassen die Menschen die Stadt. Viele nutzen Züge, um den Kriegsschauplatz zu verlassen. Mit ihrem Gepäck eilen sie in Kiew durch den Bahnhof.

Menschen eilen mit Gepäck durch einen Bahnhof in Kiew, um einen Zug zu erreichen.
Menschen eilen mit Gepäck durch einen Bahnhof in Kiew, um einen Zug zu erreichen. © Emilio Morenatti/dpa

Andere wiederum flüchten mit dem eigenen Auto. Familien verladen ihr wichtigstes Hab und Gut, um so schnell wie möglich die Stadt zu verlassen.

Das Bild zeigt Menschen, die ihre Sachen in ein Auto laden, während ein Militärfahrzeug vorbeifährt.
Das von der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Sputnik veröffentlichte Bild zeigt Menschen, die ihre Sachen in ein Auto laden, während ein Militärfahrzeug vorbeifährt. © Stringer/dpa

An den Geldautomaten bilden sich lange Schlangen. Menschen wollen noch einmal Geld abheben, bevor sie die Stadt verlassen.

Menschen stehen in Kiew Schlange vor einem Geldautomaten.
Menschen stehen in Kiew Schlange vor einem Geldautomaten. © Efrem Lukatsky/dpa
Menschen stehen Schlange, um ihr Geld an einem Geldautomaten abzuheben.
Vor den Geldautomaten drängen sich die Menschen. © Efrem Lukatsky/dpa

An den Tankstellen in Kiew bildeten sich lange Schlangen von Autos.

Fahrzeuge stehen in einer Schlange vor einer Tankstelle.
Autos stehen in einer Schlange vor einer Tankstelle in Kiew. © Efrem Lukatsky/dpa

Kiew steht unter Schock. In den Straßen sammeln sich die Menschen und sehen die ersten Folgen des russsischen Angriffs.

Menschen begutachten an einer Straße in Kiew die Folgen des russischen Beschusses.
Menschen begutachten an einer Straße in Kiew die Folgen des russischen Beschusses. © Mikhail Palinchak/dpa
Ein Anwohner zeigt die Trümmer eines Hauses nach russischem Beschuss außerhalb der ukrainischen Hauptstadt.
Ein Anwohner zeigt die Trümmer eines Hauses nach russischem Beschuss außerhalb der ukrainischen Hauptstadt. © Efrem Lukatsky/dpa
Menschen stehen Schlange vor einer Apotheke in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.
Menschen stehen Schlange vor einer Apotheke in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. © dpa
Eine Frau telefoniert, während sie mit ihrer Tochter auf einen Zug wartet, um zu versuchen, die Ukraine zu verlassen.
Eine Frau telefoniert, während sie mit ihrer Tochter auf einen Zug wartet, um zu versuchen, die Ukraine zu verlassen. © Emilio Morenatti/dpa

Auch interessant

Kommentare