EU-Parlamentspräsidentin für Lieferung von Kampfpanzern - Ukraine „braucht Waffen zum Kämpfen“

EU-Parlamentspräsidentin für Lieferung von Kampfpanzern - Ukraine „braucht Waffen zum Kämpfen“

Nach ukrainischen Rückeroberungen spricht der Kreml von einem „vorübergehenden Abzug der Truppen“. Man werde die Gebiete wieder unter Kontrolle bringen. Alle Infos im News-Ticker.
EU-Parlamentspräsidentin für Lieferung von Kampfpanzern - Ukraine „braucht Waffen zum Kämpfen“

Nordkorea feuert wieder Kurzstrecken-Raketen ins Meer

Pjöngjang spricht von Vergeltungsmaßnahme gegen Militärübungen von Südkorea und den USA. Die Lage bleibt angespannt.
Nordkorea feuert wieder Kurzstrecken-Raketen ins Meer

Letzte Umfragen zur Niedersachsen-Wahl: SPD hofft auf den Sieg – FDP und Linke am Abgrund

Die Wahl in Niedersachsen 2022 steht bevor, aber wer gewinnt? Umfragen zur Landtagswahl zeigen eine klare Tendenz.
Letzte Umfragen zur Niedersachsen-Wahl: SPD hofft auf den Sieg – FDP und Linke am Abgrund

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Während Kremlchef Wladimir Putin die Annexionen absegnet, träumt der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj schon von der Ausrichtung der Fußball-WM 2030, dann als EU-Land. Die News im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Putin mit dem Rücken zur Wand: Steht eine russische Niederlage bevor?

Die Ukraine gewinnt im Angriffskrieg zunehmend die Oberhand – ein Sieg für Putin wird immer unwahrscheinlicher. Daher will er den Krieg schnellstmöglich beenden.
Putin mit dem Rücken zur Wand: Steht eine russische Niederlage bevor?

Putins Armee kocht nach Teilmobilmachung: Offenbar Massenschlägerei in russischer Militärbasis

Die ukrainischen Truppen scheinen erneut Gebietsgewinne in der Ostukraine zu verzeichnen. Russische Truppen verlassen Lyman. Der News-Ticker.
Putins Armee kocht nach Teilmobilmachung: Offenbar Massenschlägerei in russischer Militärbasis

Ukraine-Krieg: Erneut Massengrab in befreiter Stadt entdeckt

Der Ukraine-Krieg verläuft für Russland weiterhin schleppend. Putin annektiert Gebiete dennoch formal. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Erneut Massengrab in befreiter Stadt entdeckt

Putin in Russland unter Druck: Diese Männer werden als mögliche Nachfolger gehandelt

Der Ukraine-Krieg bringt Putin in Schwierigkeiten. Im Hintergrund machen sich potenzielle Nachfolger bereit – mit noch schärferem Kurs gegen den Westen.
Putin in Russland unter Druck: Diese Männer werden als mögliche Nachfolger gehandelt

Über 50 tote Zivilisten: Ukrainisches Fernsehen berichtet von weiteren Massengräber in Lyman

Die Ukraine berichtet von russischen Soldaten, die in den Wäldern fast verhungern. Die Gegenoffensive gegen Putins Krieg dauert an. News-Ticker zum Militärgeschehen im Ukraine-Krieg.
Über 50 tote Zivilisten: Ukrainisches Fernsehen berichtet von weiteren Massengräber in Lyman

EU beschließt neue Russland-Sanktionen – Borrell warnt vor wachsender Atom-Gefahr: „Besorgniserregend“

Die EU hat neue Sanktionen gegen Russland beschlossen. Der EU-Chefdiplomat warnt vor einem steigenden Atomwaffen-Risiko. News-Ticker zu Ukraine-Verhandlungen.
EU beschließt neue Russland-Sanktionen – Borrell warnt vor wachsender Atom-Gefahr: „Besorgniserregend“

Iran: Regime organisiert Gegendemos – Proteste dauern an

Im Iran halten die Proteste an. Das Regime organisiert derweil über staatliche Medien weitere Gegendemonstrationen. Der Newsticker.
Iran: Regime organisiert Gegendemos – Proteste dauern an

22 Fragen an Dominik Wlazny: „Es gab sehr viele Situationen, in denen Van der Bellen wirklich leise blieb“

Dominik Wlazny, Kandidat zur Bundespräsidentenwahl 2022, im großen Interview mit BuzzFeed Austria.
22 Fragen an Dominik Wlazny: „Es gab sehr viele Situationen, in denen Van der Bellen wirklich leise blieb“

„Näher an gefährlicher Linie“: Putin-Diplomat mahnt nach US-Ankündigung zu Ukraine-Lieferung düster

Die USA schicken neue Waffen, um Kiew im Ukraine-Krieg zu unterstützen. Ein russischer Diplomat mahnte direkt düster und wies auf die Folgen hin.
„Näher an gefährlicher Linie“: Putin-Diplomat mahnt nach US-Ankündigung zu Ukraine-Lieferung düster

IS-Frauen und ihre Kinder aus Syrien nach Deutschland geholt

Die Kinder treffe laut Außenministerin Annalena Barbock keine Schuld für die „fatalen Lebensentscheidungen ihrer Eltern“. Sie seien Opfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS).
IS-Frauen und ihre Kinder aus Syrien nach Deutschland geholt

Nordkorea feuert erneut Raketen ab

Die USA verlegen ihren nukleargetriebenen Flugzeugträger wieder in das Ostmeer. Nordkorea antwortet prompt: Mit dem Abfeuern zwei weiterer Kurzstreckenraketen in eben dieses Meer.
Nordkorea feuert erneut Raketen ab

Fenster von Synagoge in Hannover an Jom Kippur beschädigt

Am höchsten jüdischen Feiertag fliegt während eines Gottesdienstes ein harter Gegenstand durch das Fenster einer Synagoge. Der Vorsitzende der Gemeinde in Hannover ist „zutiefst schockiert“.
Fenster von Synagoge in Hannover an Jom Kippur beschädigt

Medien: Neues Massengrab in der Ostukraine gefunden

Erneut wurden mehrere Dutzend Gräber in von der ukrainischen Armee zurückeroberten Gebieten gefunden. Erneut wird es schwer sein, alle zu identifizieren.
Medien: Neues Massengrab in der Ostukraine gefunden

Deutschland und Spanien wollen Pipeline über die Pyrenäen

Der Kanzler und das halbe Kabinett zusammen in einem Flieger – zu den ersten Regierungskonsultationen mit Spanien seit 2013 nimmt Scholz acht seiner Minister mit. Im Visier: Ein umfassender Aktionsplan ...
Deutschland und Spanien wollen Pipeline über die Pyrenäen

Putin annektiert per Dekret Europas größtes Atomkraftwerk

Das AKW Saporischschja steht seit Beginn des Krieges in der Ukraine immer wieder im Fokus der Kampfhandlungen. Seit März wird es faktisch von Russland kontrolliert. Nun will Putin den nächsten Schritt gehen.
Putin annektiert per Dekret Europas größtes Atomkraftwerk

Erdogan will das Kopftuchtragen schützen

Bereits Anfang der 2000er hob Erdogans Partei AKP ein Kopftuchverbot auf - nun soll das Tragen des Tuchs es ein verfassungsrechtlich verbrieftes Recht werden.
Erdogan will das Kopftuchtragen schützen

Annalena Baerbock in Warschau: Der neue Stil der deutschen Außenpolitik

Während ihres Warschau-Aufenthalts wurde Außenministerin Baerbock mit Vorwürfen konfrontiert. Dabei gelang es ihr, nicht zurückzuweichen und dennoch das Gefühl zu vermitteln, Polen ernst zu nehmen.
Annalena Baerbock in Warschau: Der neue Stil der deutschen Außenpolitik

Hunderte Kassenärzte protestieren gegen Sparpläne

Müssen Patienten künftig länger auf einen Arzttermin warten? Damit rechnen Mediziner, die sich gegen geplante Sparmaßnahmen wenden. Viele von ihnen ließen ihre Praxis am Mittwoch aus Protest zu.
Hunderte Kassenärzte protestieren gegen Sparpläne