1. BuzzFeed
  2. Politik

„Das hat mein Leben auf den Kopf gestellt“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Aranza Maier

Kommentare

Die ehemalige Wahlhelferin Wandrea ArShaye Moss.
Die ehemalige Wahlhelferin Wandrea ArShaye Moss. © Tasos Katopodis/UPI Photo/IMAGO

Eine Wahlhelferin aus Georgia in den USA beschreibt in der Anhörung, wie sehr sie und ihre Mutter unter Donald Trumps Lügen über den angeblichen Wahlbetrug litten.

Die ehemalige Wahlhelferin Shaye Moss und ihre Mutter Ruby Freemann sollen bei den Präsidentschaftswahlen betrogen haben – so lauteten die Vorwürfe des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump und seinem Team. Während einer Anhörung zum Sturm auf das Kapitol haben Moss und Freemann nun die Auswirkungen der verbreiteten Behauptungen auf ihr Leben öffentlich gemacht und von unzähligen Todesdrohungen, bösartigen und rassistischen Kommentaren und Schikanen berichtet.
BuzzFeed.de fasst die Ereignisse und Aussagen von Shaye Moss zusammen.

Auch interessant

Kommentare