1. BuzzFeed
  2. Recherchen

Die Leute finden diesen Comic der Polizei rassistisch, weil das Opfer weiß und der Täter dunkelhäutig ist

Erstellt: Aktualisiert:

„Das Opfer ist weiß und der Täter dunkelhäutig?!”

Die Bundespolizei für Niedersachsen, Hamburg und Bremen hat dieses Bild getwittert, über das sich gerade viele Menschen aufregen. In diesem Tweet geht es darum, dass man sich vor Taschendieben in der Bahn schützen soll.

BuzzFeed.de © Twitter: @bpol_nord

Aufreger ist dieses Detail: Der Täter ist weiß — Die Hand des Diebes ist dunkelhäutig.

BuzzFeed.de © Twitter: @bpol_nord

Hier nur einige der Reaktionen, die seit einigen Stunden zu den Top-Themen auf Twitter Deutschland gehören:

BuzzFeed.de © Twitter: @Tieresindfreaks

BuzzFeed.de © Twitter: @NAV_DEM

BuzzFeed.de © Twitter: @hanvoi

BuzzFeed.de © Twitter: @SchwarzePalmen

BuzzFeed.de © Twitter: @Sektordrei

Ein Nutzer antwortet mit einem Bild, in dem beide Menschen die gleiche Hautfarbe haben.

BuzzFeed.de © Twitter: @der_hubsi

Wenige Stunden später entschuldigte sich die Bundespolizei.

BuzzFeed.de © Twitter: @bpol_nord

Gelöscht hat die Bundespolizei ihren Comic aber bisher nicht.

BuzzFeed News hat einige Fragen an die Pressestelle der Bundespolizei geschickt.

Unter anderem wollten wir wissen, warum der Täter im Comic eine dunkle Hautfarbe hat, warum sie den Comic bisher nicht gelöscht haben und ob sie den Vorwurf nachvollziehen können, dass viele Menschen im Comic Alltagsrassismus sehen. Die Antworten tragen wir hier gegebenenfalls nach.

Auch interessant