1. BuzzFeed
  2. Recherchen

Diese Menschen verraten, wie das Mobbing aus ihrer Kindheit sie bis heute verfolgt

Erstellt: Aktualisiert:

„Wer das erlebt hat, wird oft für immer davon verfolgt.“

Unter dem Hashtag #Bullyme haben vergangene Woche Erwachsene auf Twitter ihre Erfahrungen mit Mobbing geteilt. Vor allem Mobbing aus der Schulzeit verfolgt viele noch für Jahrzehnte, zeigen die hunderten Tweets.

Viele Opfer von Mobbing schreiben, dass die Auswirkungen des Mobbings sie noch bis heute verfolgen.

BuzzFeed.de © Twitter: @FromTheVaults

Unter den Tweets zu #Bullyme fordern viele verstärkte Sensibilität von Pädagogen und Eltern. Besonders häufig wird die Schule als Ort von Mobbing genannt.

BuzzFeed.de © Twitter: @Fufu_Keks

Nachdem BuzzFeed Deutschland den Artikel auf Facebook gepostet hatte, entstanden unter dem Post bewegende Kommentare über Mobbing, die wir mit dem Einverständnis der Menschen hier gerne teilen.

Angy hat Mobbing an gleich mehreren Schulen erlebt. Die schlimmen Erfahrungen von damals verfolgen sie bis heute, wo sie Probleme beim Absolvieren von Praktika hat.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Facebook: BuzzFeedDeutschland

„Wer das erlebt hat, wird oft von für immer davon verfolgt“, schreibt Tanja. Sie sagt auch, dass sie von Geräuschen oder bestimmten Worten getriggert und wieder in die Mobbing-Zeiten versetzt wird. Aber ihr glückliches Leben gab ihr Halt, schreibt sie.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Facebook: BuzzFeedDeutschland

Das ist die Geschichte von Marina. Sie schreibt uns, dass das Mobbing bei ihr begann, als sie in der Schule sitzen geblieben ist. Sie hat sogar überlegt sich Hilfe zu suchen, versucht sich aber immer wieder einzureden, dass „es doch nichts Schlimmes gewesen“ sei.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Facebook: BuzzFeedDeutschland

Die Geschichten über Mobbing in der Schule beschäftigen auch Simone. Sie fügt hinzu, dass es bei ihr nach der Schule mit Mobbing auch noch weiter ging.

BuzzFeed.de © Facebook: BuzzFeedDeutschland

Einige schreiben, dass Opfer von Mobbing nicht mit Floskeln wie „Was sich neckt, das liebt sich“ ruhig gestellt werden sollten. Auch Annika ruft zu mehr Sensibilität auf.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Facebook: BuzzFeedDeutschland

Dominique schreibt, dass sie sich früher im Stich gelassen gefühlt hat, als sie von Mobbing betroffen war.

BuzzFeed.de © Facebook: BuzzFeedDeutschland

Viele weitere Kommentare und Geschichten über Mobbing kannst du in den Kommentaren hier auf unserer Facebook-Seite nachlesen.

Wenn du selbst von Mobbing betroffen bist, findest du Hilfe unter anderem bei der Mobbing Beratung Berlin Brandenburg. Eine Anlaufstelle bei Cyber-Mobbing gibt es hier und auf dieser Seite findest du die kostenlose „Nummer gegen Kummer“ und die der Telefonseelsorge.

BuzzFeed.de © BF

Hier findest Du alle Beiträge von BuzzFeed News Deutschland. Mehr Recherchen von BuzzFeed News Deutschland findest Du auch in unserem Podcast, auf Facebook und Twitter oder im RSS-Feed.



Mehr Informationen über unsere Reporterinnen und Reporter, unsere Sicht auf den Journalismus und sämtliche Kontaktdaten – auch anonym und sicher – findest du auf dieser Seite.

false

Auch interessant