Direktor am Max-Planck-Institut Luxemburg gibt nach Buzzfeed-Recherche den Vorstandsvorsitz auf

Direktor am Max-Planck-Institut Luxemburg gibt nach Buzzfeed-Recherche den Vorstandsvorsitz auf

Eine interne Untersuchung der Max-Planck-Gesellschaft am Luxemburger Max-Planck-Instituts hat offenbar so gravierende Probleme ans Licht gebracht, dass ein Direktor seinen Vorstandsvorsitz des Instituts aufgibt. Es geht unter anderem um Vorwürfe von …
Direktor am Max-Planck-Institut Luxemburg gibt nach Buzzfeed-Recherche den Vorstandsvorsitz auf

Am Rande des Zusammenbruchs

Abgeschottet, vergessen, ignoriert: psychisch kranke und suchtkranke Menschen, die straffällig geworden sind, werden in forensischen Kliniken untergebracht. In neun Bundesländern sind die Kliniken überfüllt. Patient:innen leiden, Pflegekräfte werden angegriffen.
Am Rande des Zusammenbruchs

Mehr als ein dutzend lesbische Paare kämpfen für die rechtliche Anerkennung ihrer Mutterschaft vor Gericht

Vor einem Jahr berichtete BuzzFeed News über die Akkermanns, die rechtlich als Mutter und Co-Mutter anerkannt werden wollen. Heute entscheidet das Oberlandesgericht Celle über ihren Fall.
Mehr als ein dutzend lesbische Paare kämpfen für die rechtliche Anerkennung ihrer Mutterschaft vor Gericht

Drei Forscher:innen gegen den Einfluss der Pharma-Industrie

Große Pharmafirmen beeinflussen Ärzt:innen und steigern dadurch ihre Profite. Finanziell lohnt sich das für beide Seiten, doch Patient:innen können leiden. Drei Forscher:innen engagieren sich seit Jahren für Transparenz und Qualität.
Drei Forscher:innen gegen den Einfluss der Pharma-Industrie

Nach BuzzFeed News-Recherche: Strengere Regeln für Interessenkonflikte gefordert

Ärzte unterschlagen systematisch ihre Interessenkonflikte, zeigte vergangene Woche eine BuzzFeed News-Recherche. Jetzt fordern Politiker und Wissenschaftler Konsequenzen.
Nach BuzzFeed News-Recherche: Strengere Regeln für Interessenkonflikte gefordert

Riskante Dosis

Eine Mutter stirbt kurz nach der Geburt ihres Sohnes. Sie hat eine riskante Dosis Cytotec bekommen und wurde schlecht überwacht. Jede zweite Klinik in Deutschland nutzt das Medikament.
Riskante Dosis

Exklusiv: Ärzte unterschlagen systematisch Interessenkonflikte

Eine jahrelange Recherche von BuzzFeed News zeigt, dass zehntausende Ärzt:innen von der Pharma-Industrie gefördert werden, dies aber systematisch nicht transparent machen. Auch hochrangige Mediziner:innen aus Deutschland verstoßen gegen die wissenschaftlichen Standards.
Exklusiv: Ärzte unterschlagen systematisch Interessenkonflikte

Wie wir jahrelang 15 Millionen mögliche Interessenkonflikte von Wissenschaftler:innen analysiert haben

Ein datenjournalistisches Rechercheprotokoll zu unserem Projekt „Follow the Grant“.
Wie wir jahrelang 15 Millionen mögliche Interessenkonflikte von Wissenschaftler:innen analysiert haben

BuzzFeed News und VICE erringen vor Gericht Teilsieg im Kampf um MeToo-Recherche

Die Berichterstattung über Vorwürfe über sexuellen Missbrauch wurde vor mehr als einem Jahr gerichtlich untersagt, nun revidierte das Berufungsgericht das Urteil.
BuzzFeed News und VICE erringen vor Gericht Teilsieg im Kampf um MeToo-Recherche

Mehr als 4.000 Corona-Infizierte in der Fleischindustrie

Neue Zahlen zeigen erstmals: In der Fleischbranche ist die Ansteckungsrate bis zu achtmal höher als in der Gesamtbevölkerung.
Mehr als 4.000 Corona-Infizierte in der Fleischindustrie

FDP legt Konzept vor, um Menschenrechte von LGBT*s im Ausland zu stärken

Weil die Bundesregierung kein eigenes Konzept vorlegt, fordert die FDP nun Sanktionsmaßnahmen, um Lesben, Schwule und andere Minderheiten international besser vor staatlicher Verfolgung zu schützen.
FDP legt Konzept vor, um Menschenrechte von LGBT*s im Ausland zu stärken

Coronavirus: So klar beschrieb die Deutsche Botschaft in China die Anfänge von Covid-19

BuzzFeed News veröffentlicht knapp 180 Seiten Lageberichte des Auswärtigen Amtes.
Coronavirus: So klar beschrieb die Deutsche Botschaft in China die Anfänge von Covid-19

Diese 11 Texte, Podcasts und Filme zu den #FinCENFiles solltest Du gesehen haben

Weltweit veröffentlichen Redaktionen Recherchen aus den FinCEN-Files. Einige der spannendsten sammeln wir hier.
Diese 11 Texte, Podcasts und Filme zu den #FinCENFiles solltest Du gesehen haben

Hass auf Schwule: Mann aus Bremen wird zu vier Jahren Haft verurteilt

Monatelang terrorisierte eine Person junge Männer aus homofeindlichen Motiven, BuzzFeed News berichtete darüber. Heute wurde der Täter zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt.
Hass auf Schwule: Mann aus Bremen wird zu vier Jahren Haft verurteilt

Arbeitgeber verzögern neue Regeln für Coronavirus-Schutz auf der Arbeit

Unternehmen fordern „genügend Beinfreiheit“ in der Coronakrise und wollen den Arbeitsschutz daher verschlechtern statt verbessern.
Arbeitgeber verzögern neue Regeln für Coronavirus-Schutz auf der Arbeit

Gerichtsprozess wegen Missbrauchsvorwürfen gegen deutschen HIV-Arzt vorerst abgesagt

Vor vier Jahren erhob die Staatsanwaltschaft Anklage in fünf Fällen gegen den Mediziner. Nun wurden auf Grund der Corona-Pandemie alle Termine abgesagt. Wann verhandelt wird, ist offen
Gerichtsprozess wegen Missbrauchsvorwürfen gegen deutschen HIV-Arzt vorerst abgesagt

„Dann hetze ich zum Patienten und stelle fest: Du bist zu spät“

Pflegekräfte berichten BuzzFeed News und dem ARD-Magazin Plusminus von vermeidbaren Todesfällen in Krankenhäusern.
„Dann hetze ich zum Patienten und stelle fest: Du bist zu spät“

Politiker von Linke und FDP fordern härteres Vorgehen gegen Arbeitsausbeutung

Menschen aus der Ukraine arbeiten in Deutschland unter Zuständen, die an moderne Sklaverei erinnern. Das hatte BuzzFeed News vor kurzem in einer Recherche öffentlich gemacht. Nun reagieren Politiker aus dem Bundestag darauf.
Politiker von Linke und FDP fordern härteres Vorgehen gegen Arbeitsausbeutung

Konsequenzen nach Mobbing–Vorwürfen am Max-Planck-Institut in Luxemburg

Die Max-Planck-Gesellschaft leitet aufgrund von Mobbing-Vorwürfe ein Untersuchungsverfahren am Institut ein. Eine dritte Direktorenstelle soll zunächst nicht besetzt werden.
Konsequenzen nach Mobbing–Vorwürfen am Max-Planck-Institut in Luxemburg

Gefangen in der Risikogruppe

Christian F. will sich vor dem Coronavirus in Sicherheit bringen. Der 43-Jährige zählt zur Hochrisikogruppe. Doch F. sitzt in Haft. Weil sich Menschen hinter Gittern kaum vor einer Ansteckung schützen können, versuchen er und andere Gefangene so schnell wie möglich rauszukommen – bevor das Virus reinkommt.
Gefangen in der Risikogruppe

Facebook und Instagram haben – immer noch – ein Problem mit betrügerischen Coronavirus-Anzeigen

Trotz eines vor Wochen angekündigten Verbotes verbreiten die Plattformen weiter Werbung für Masken und anderes medizinisches Zubehör.
Facebook und Instagram haben – immer noch – ein Problem mit betrügerischen Coronavirus-Anzeigen

Warum es gar nicht so einfach ist, mehr Menschen auf das Coronavirus zu testen

Die Bundesregierung will deutlich mehr Corona-Tests. Auch Forschungsinstitute öffnen jetzt ihre Labore. Doch das allein reicht nicht – der Engpass liegt bei den Test-Kits.
Warum es gar nicht so einfach ist, mehr Menschen auf das Coronavirus zu testen

Anfragen zum halben Preis: Wie Corona die Sexarbeit in Deutschland verändert

Sexarbeiter*innen sind während der Pandemie besonders schlecht geschützt. Eine Escort erzählt, wie sich ihr Arbeitsalltag und die Branche verändern.
Anfragen zum halben Preis: Wie Corona die Sexarbeit in Deutschland verändert

Fast 1000 Pflegekräfte haben BuzzFeed News erzählt, wie katastrophal die Zustände in Krankenhäusern und Altenheimen sind

Ohne Pflegekräfte wird Deutschland Corona nicht bewältigen – doch die waren vorher schon am Limit. Patienten sterben, obwohl es vermeidbar wäre.
Fast 1000 Pflegekräfte haben BuzzFeed News erzählt, wie katastrophal die Zustände in Krankenhäusern und Altenheimen sind

Ärzt*innen und Fachverbände warnen, dass ungewollt Schwangere Abtreibungsfristen nicht mehr einhalten könnten

Das geht aus einem gemeinsamen Schreiben mehrerer Netzwerke hervor. Darin wird unter anderem gefordert, dass bürokratische Hürden für Schwangerschaftsabbrüche abgebaut werden müssen.
Ärzt*innen und Fachverbände warnen, dass ungewollt Schwangere Abtreibungsfristen nicht mehr einhalten könnten

Urteil nach mehr als zehn Jahren: Stadt Hamburg muss Opfer von Polizeigewalt entschädigen

Welcher Polizist zugeschlagen hat, konnte nicht ermittelt werden. Trotzdem muss die Stadt zahlen. Das entschied nun das Landgericht Hamburg.
Urteil nach mehr als zehn Jahren: Stadt Hamburg muss Opfer von Polizeigewalt entschädigen

Eine rechte Sabotage-Kampagne will ARD und ZDF zu Fall bringen

Rechtskonservative, Neurechte und Rechtsextreme blasen zum gemeinsamen Angriff auf ARD und ZDF. Sie zahlen ihre Beiträge in Cent-Stücken und verlangen Auskunft über ihre Daten.
Eine rechte Sabotage-Kampagne will ARD und ZDF zu Fall bringen

Unterm Radar Nr. 16: Wie unter dem Deckmantel des Artenschutzes Milliarden verdient werden

Unser Reporter erzählt, wie er in der wichtigsten Naturschutzorganisation der Welt recherchiert hat und dabei auf Trophäenjägern und die Modeindustrie gestoßen ist.
Unterm Radar Nr. 16: Wie unter dem Deckmantel des Artenschutzes Milliarden verdient werden