MeToo: Nach 19 Monaten dürfen wir diese Recherchen wieder online stellen

MeToo: Nach 19 Monaten dürfen wir diese Recherchen wieder online stellen

Im September 2019 hatten BuzzFeed News und VICE über einen Berliner Arzt berichtet, dem von zahlreichen Patienten vorgeworfen wird, sie sexuell missbraucht zu haben. Nach vielen Monaten juristischer Auseinandersetzung stellen wir die Texte nun …
MeToo: Nach 19 Monaten dürfen wir diese Recherchen wieder online stellen

Missbrauchsvorwürfe: Prozessauftakt gegen weltweit anerkannten HIV-Arzt


Mehrere Personen aus der Queer-Community werfen ihrem ehemaligen Arzt vor, sie sexuell missbraucht zu haben. Auch BuzzFeed News hatte über zahlreiche Vorwürfe gegen den Berliner Arzt berichtet.
Missbrauchsvorwürfe: Prozessauftakt gegen weltweit anerkannten HIV-Arzt

Der Nächste bitte

Der HIV-Arzt Dr. Heiko J. soll seine Patienten missbraucht haben. Seit Jahren wissen Beratungsstellen und Staatsanwaltschaft Bescheid. Warum darf er bis heute praktizieren?
Der Nächste bitte

Hinter verschlossener Tür

Einer der wichtigsten HIV-Ärzte Deutschlands soll seine Patienten missbraucht haben. Nach Recherchen von BuzzFeed News und VICE könnten dutzende Männer betroffen sein.
Hinter verschlossener Tür

Coronavirus: Kita- und Schulkinder können Infektionen als Arbeitsunfall melden

Wenn sich Kinder oder junge Erwachsene in Kita, Schule oder Universität mit dem Coronavirus infizieren, können sie entschädigt werden. Die Anerkennungsquote liegt nach Informationen von BuzzFeed News bei gut 40 Prozent.
Coronavirus: Kita- und Schulkinder können Infektionen als Arbeitsunfall melden

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Fälschungsskandal gegen Top-Psychologen

Vor zwei Jahren hatte BuzzFeed News über Fälschungsvorwürfe gegen einen Dresdner Psychologie-Star berichtet. Nun hat eine Untersuchungskommission Hinweise auf Fehlverhalten zutage gefördert – und die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt.
Staatsanwaltschaft ermittelt nach Fälschungsskandal gegen Top-Psychologen

Coronavirus-Schutz: Mängel in Berliner Reisezentren der Deutschen Bahn festgestellt

Die Berliner Arbeitsschutzbehörde hat in den Reisezentren der Deutschen Bahn zahlreiche Arbeitsschutzverletzungen festgestellt. Die Kontrollen erfolgten als Reaktion auf Recherchen von BuzzFeed News und Report Mainz.
Coronavirus-Schutz: Mängel in Berliner Reisezentren der Deutschen Bahn festgestellt

Cytotec: Importstopp für umstrittenes Medikament in der Geburtshilfe

Das Medikament Cytotec wird in Deutschland künftig nicht mehr vertrieben. Darauf haben sich die Importeure mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) geeinigt, zeigen Recherchen von BuzzFeed News und dem BR.
Cytotec: Importstopp für umstrittenes Medikament in der Geburtshilfe

Pflegeheime in Hessen wurden während der Corona-Pandemie kaum kontrolliert

Die Arbeitsbedingungen in hessischen Pflegeheimen sind in den vergangenen Monaten kaum kontrolliert worden. Teilweise wurden selbst Pflegeheime mit massiven Corona-Ausbrüchen nicht geprüft, zeigen Recherchen von BuzzFeed News.
Pflegeheime in Hessen wurden während der Corona-Pandemie kaum kontrolliert

„Es ist ganz wichtig, dass Ärztekammern Missbrauch nicht verharmlosen“

Hessen bietet Patient:innen mit einer Anlaufstelle Hilfe an, wenn sie Übergriffe oder Missbrauch in ärztlicher Behandlung erlebt haben. Es ist die einzige in Deutschland. Betroffene brauchen mehr Unterstützung, sagt Ombudsmann Meinhard Korte.
„Es ist ganz wichtig, dass Ärztekammern Missbrauch nicht verharmlosen“

Krank geheilt

Janine Fiedler wurde von ihrem Arzt sexuell missbraucht. Trotzdem darf er jahrelang weiter arbeiten. Die Behörden stoppen ihn nicht, das Problem hat System.
Krank geheilt

Warnen deutsche Banken rechtzeitig vor Geldwäsche?

Bundesregierung und Finanzaufsicht haben keinen Überblick darüber, ob deutsche Banken bei Verdacht auf Geldwäsche, Korruption oder Steuerhinterziehung rechtzeitig die Behörden informieren.
Warnen deutsche Banken rechtzeitig vor Geldwäsche?

Coronavirus: Erzieherinnen häufig betroffen, aber selten entschädigt

Kita-Erzieher:innen erkranken besonders häufig am Coronavirus, melden diese Erkrankung aber bisher nur selten als Berufskrankheit. Das zeigen Recherchen von BuzzFeed News.
Coronavirus: Erzieherinnen häufig betroffen, aber selten entschädigt

Hunderte Angriffe auf Pflegekräfte und Untergebrachte pro Jahr in forensischen Kliniken

In den 78 deutschen Kliniken des Maßregelvollzugs kam es zuletzt zu hunderten Gewalttaten. Das zeigen bundesweite Recherchen von BuzzFeed News.
Hunderte Angriffe auf Pflegekräfte und Untergebrachte pro Jahr in forensischen Kliniken

Wie Schiedsgerichte Europas Klimaziele bedrohen

Ein wenig bekannter Vertrag könnte die EU-Staaten in den kommenden Jahren hunderte Milliarden Euro kosten und den Kampf gegen die Klimakrise entscheidend verzögern. Das zeigen monatelange Recherchen von „Investigate Europe“ und BuzzFeed News Deutschland.
Wie Schiedsgerichte Europas Klimaziele bedrohen

Frauenhäuser am Limit

Frauen und Kinder sind in der Pandemie besonders bedroht, Gewalt zu erleben. Doch in Deutschland fehlen tausende Frauenhaus-Plätze. Es mangelt an Geld und die Mitarbeiterinnen sind überlastet. Eine bundesweite Recherche zeigt, was das für Betroffene bedeutet. 
Frauenhäuser am Limit

Mangelhafter Arbeitsschutz: Wie Arbeiter:innen in der Corona-Krise allein gelassen werden

Ein Arbeitsschützer sagt: „Jetzt zu Corona bin ich chancenlos“
Mangelhafter Arbeitsschutz: Wie Arbeiter:innen in der Corona-Krise allein gelassen werden

Kritik an aufgeweichter Corona-Verordnung von Arbeitsminister Heil

Die Bundesregierung hat eine neue Corona-Arbeitsschutzverordnung kurz vor der Veröffentlichung in mehreren Punkten aufgeweicht. Das zeigen Dokumente, die BuzzFeed News Deutschland vorliegen. Die Verordnung soll Betriebe für ihre Mitarbeiter:innen sicherer machen, bleibt aber in vielen Punkten unkonkret.
Kritik an aufgeweichter Corona-Verordnung von Arbeitsminister Heil

Direktor am Max-Planck-Institut Luxemburg gibt nach Buzzfeed-Recherche den Vorstandsvorsitz auf

Eine interne Untersuchung der Max-Planck-Gesellschaft am Luxemburger Max-Planck-Instituts hat offenbar so gravierende Probleme ans Licht gebracht, dass ein Direktor seinen Vorstandsvorsitz des Instituts aufgibt. Es geht unter anderem um Vorwürfe von Mobbing und psychischer Belästigung. 
Direktor am Max-Planck-Institut Luxemburg gibt nach Buzzfeed-Recherche den Vorstandsvorsitz auf

Am Rande des Zusammenbruchs

Abgeschottet, vergessen, ignoriert: psychisch kranke und suchtkranke Menschen, die straffällig geworden sind, werden in forensischen Kliniken untergebracht. In neun Bundesländern sind die Kliniken überfüllt. Patient:innen leiden, Pflegekräfte werden angegriffen.
Am Rande des Zusammenbruchs

Mehr als ein dutzend lesbische Paare kämpfen für die rechtliche Anerkennung ihrer Mutterschaft vor Gericht

Vor einem Jahr berichtete BuzzFeed News über die Akkermanns, die rechtlich als Mutter und Co-Mutter anerkannt werden wollen. Heute entscheidet das Oberlandesgericht Celle über ihren Fall.
Mehr als ein dutzend lesbische Paare kämpfen für die rechtliche Anerkennung ihrer Mutterschaft vor Gericht

Drei Forscher:innen gegen den Einfluss der Pharma-Industrie

Große Pharmafirmen beeinflussen Ärzt:innen und steigern dadurch ihre Profite. Finanziell lohnt sich das für beide Seiten, doch Patient:innen können leiden. Drei Forscher:innen engagieren sich seit Jahren für Transparenz und Qualität.
Drei Forscher:innen gegen den Einfluss der Pharma-Industrie

Nach BuzzFeed News-Recherche: Strengere Regeln für Interessenkonflikte gefordert

Ärzte unterschlagen systematisch ihre Interessenkonflikte, zeigte vergangene Woche eine BuzzFeed News-Recherche. Jetzt fordern Politiker und Wissenschaftler Konsequenzen.
Nach BuzzFeed News-Recherche: Strengere Regeln für Interessenkonflikte gefordert

Riskante Dosis

Eine Mutter stirbt kurz nach der Geburt ihres Sohnes. Sie hat eine riskante Dosis Cytotec bekommen und wurde schlecht überwacht. Jede zweite Klinik in Deutschland nutzt das Medikament.
Riskante Dosis

Exklusiv: Ärzte unterschlagen systematisch Interessenkonflikte

Eine jahrelange Recherche von BuzzFeed News zeigt, dass zehntausende Ärzt:innen von der Pharma-Industrie gefördert werden, dies aber systematisch nicht transparent machen. Auch hochrangige Mediziner:innen aus Deutschland verstoßen gegen die wissenschaftlichen Standards.
Exklusiv: Ärzte unterschlagen systematisch Interessenkonflikte

Wie wir jahrelang 15 Millionen mögliche Interessenkonflikte von Wissenschaftler:innen analysiert haben

Ein datenjournalistisches Rechercheprotokoll zu unserem Projekt „Follow the Grant“.
Wie wir jahrelang 15 Millionen mögliche Interessenkonflikte von Wissenschaftler:innen analysiert haben

BuzzFeed News und VICE erringen vor Gericht Teilsieg im Kampf um MeToo-Recherche

Die Berichterstattung über Vorwürfe über sexuellen Missbrauch wurde vor mehr als einem Jahr gerichtlich untersagt, nun revidierte das Berufungsgericht das Urteil.
BuzzFeed News und VICE erringen vor Gericht Teilsieg im Kampf um MeToo-Recherche

Mehr als 4.000 Corona-Infizierte in der Fleischindustrie

Neue Zahlen zeigen erstmals: In der Fleischbranche ist die Ansteckungsrate bis zu achtmal höher als in der Gesamtbevölkerung.
Mehr als 4.000 Corona-Infizierte in der Fleischindustrie

FDP legt Konzept vor, um Menschenrechte von LGBT*s im Ausland zu stärken

Weil die Bundesregierung kein eigenes Konzept vorlegt, fordert die FDP nun Sanktionsmaßnahmen, um Lesben, Schwule und andere Minderheiten international besser vor staatlicher Verfolgung zu schützen.
FDP legt Konzept vor, um Menschenrechte von LGBT*s im Ausland zu stärken

Coronavirus: So klar beschrieb die Deutsche Botschaft in China die Anfänge von Covid-19

BuzzFeed News veröffentlicht knapp 180 Seiten Lageberichte des Auswärtigen Amtes.
Coronavirus: So klar beschrieb die Deutsche Botschaft in China die Anfänge von Covid-19

Diese 11 Texte, Podcasts und Filme zu den #FinCENFiles solltest Du gesehen haben

Weltweit veröffentlichen Redaktionen Recherchen aus den FinCEN-Files. Einige der spannendsten sammeln wir hier.
Diese 11 Texte, Podcasts und Filme zu den #FinCENFiles solltest Du gesehen haben

Hass auf Schwule: Mann aus Bremen wird zu vier Jahren Haft verurteilt

Monatelang terrorisierte eine Person junge Männer aus homofeindlichen Motiven, BuzzFeed News berichtete darüber. Heute wurde der Täter zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt.
Hass auf Schwule: Mann aus Bremen wird zu vier Jahren Haft verurteilt

Arbeitgeber verzögern neue Regeln für Coronavirus-Schutz auf der Arbeit

Unternehmen fordern „genügend Beinfreiheit“ in der Coronakrise und wollen den Arbeitsschutz daher verschlechtern statt verbessern.
Arbeitgeber verzögern neue Regeln für Coronavirus-Schutz auf der Arbeit

Gerichtsprozess wegen Missbrauchsvorwürfen gegen deutschen HIV-Arzt vorerst abgesagt

Vor vier Jahren erhob die Staatsanwaltschaft Anklage in fünf Fällen gegen den Mediziner. Nun wurden auf Grund der Corona-Pandemie alle Termine abgesagt. Wann verhandelt wird, ist offen
Gerichtsprozess wegen Missbrauchsvorwürfen gegen deutschen HIV-Arzt vorerst abgesagt