1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

12 Schwangerschaften in Filmen und Serien, die ich überhaupt nicht mitbekommen habe

Erstellt:

Von: Nadja Goldhammer

Kommentare

Links sieht man Blake Lively in „The Shallows“ und rechts Alyson Hannigan in „How I Met Your Mother“.
Diese Stars waren schwanger am Set. © Columbia Pictures/Sony Pictures Releasing/20th Century Fox Television

Schwanger am Set? Kein Problem!

Ich habe schon so viele Serien geschaut und erst Jahre später erfahren, dass eine der Darstellerinnen schwanger war. Tatsächlich ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass Stars, besonders bei langjährigen Serien, auch mal schwanger werden. Manchmal kann man diesen „Umstand“ ganz einfach lösen, indem dann auch die Rolle einfach auch schwanger ist. Allerdings geht das natürlich nur in den seltensten Fällen.

Zum Glück gibt es einige Mittel und Wege, die Babybäuche zu kaschieren, wie diese Liste zeigt:

1. Alyson Hannigan & Colbie Smulders in „How I Met Your Mother“

In Staffel 4 waren gleich beide weiblichen Charaktere der Gang schwanger. Ein paar mal machte man sich einen Spaß daraus. Bei einer Szene, in der Lily in der Serie nach dem Essen ein Food Baby hatte, zeigte man Alysons echten Babybauch. Ansonsten kaschierte man die Babybäuche mit weiten Klamotten oder passenden Kameraeinstellungen.

via GIPHY

2. Kate Winslet in „Die Bestimmung: Divergent“

Trotz ihrer Schwangerschaft wollte Kate Winslet ihre Stunts selbst drehen. Alle Achtung.

via GIPHY

3. Blake Lively in „The Shallows“

Auch Blake Liveley wollte während des Drehs von „The Shallows“ nicht auf Action verzichten. Sie drehte all ihre Stunts im Meer selbst.

via GIPHY

4. Ellen Pompeo in „Grey‘s Anatomy“

Bereits in Staffel 6 der Endlosserie wurde Hauptdarstellerin Ellen Pompeo schwanger. Sie mussten einen Weg finden, Meredith in möglichst vielen Shots zu zeigen, bei denen man ihren Bauch nicht sehen kann. In der Serie spendete sie ihrem Vater einen Teil ihrer Leber und hatte daher viel „Bettruhe“ nötig.

via GIPHY

5. Sarah Jessica Parker in „Sex an the City“

Durch Anpassung der Outfits gelang die Kaschierung so gut es ging. Danach strichen die Produzent:innen die Hälfte der Staffel, weil sie ihrer Hauptdarstellerin eine Pause gönnten.

via GIPHY

6. Gal Gardot in „Wonder Woman“

Eine Szene musste nachgedreht werden. Dumm nur, dass die Schauspielerin zu der Zeit bereits im 5. Monat schwanger war. Es wurde ein wenig grüner Stoff in das Kostüm eingenäht, sodass die Optik in der Postproduktion angepasst werden konnte.

via GIPHY

7. Courteney Cox in „Friends“

Da ihr Charakter Monica keine Kinder bekommen konnte, musste Cox Babybauch strategisch versteckt werden. Ihre Outfits wurden also immer schlabbriger.

via GIPHY

8. Claire Danes in „Homeland“

Auch hier wurde der Bauch technisch herausgeschnitten, als er zu offensichtlich wurde. Klingt irgendwie sehr brutal.

via GIPHY

9. Halle Berry in „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“

Halle Berry war während der Dreharbeiten am Anfang ihrer Schwangerschaft. Trotzdem sei es mit dem Kostüm irgendwann „eng“ geworden ...

via GIPHY

10. Zoey Deschanel in „New Girl“

Jess war nicht in der Serie schwanger, deshalb musste der Bauch von Zoey auch hier unsichtbar gemacht werden. Oft hat sie diesen hinter Gegenständen wie Kissen bzw. Decken oder ähnliches versteckt. Als die Schwangerschaft ihr Ende nahm, wurde ihr Charakter zeitweise durch Megan Fox ersetzt, die quasi zur Untermiete in die WG einzog.

via GIPHY

11. Penelope Cruz in „Fluch der Karibik: Fremde Gezeiten“

Zum Glück hat Penelope eine Schwester, die ihr zum Verwechseln ähnlich sieht. Für die kniffeligen Szenen sprang Schauspielerin Monica Cruz ein, um ihre Schwester zu unterstützen.

via GIPHY

12. Mindy Kaling in „The Mindy Project“

Mindy war während der kompletten Dreharbeiten der letzten Staffel schwanger. Sie tweetete darüber, dass sie selbst erstaunt ist, wie wenig man gesehen hat.

via GIPHY

Und wo wir schon bei schwanger sind. Hier sind 7 supernervige Dinge, die Schwangeren immer wieder passieren.

Und falls du einen Überblick über alle BuzzFeed DE-Artikel möchtest, dann schau gerne auf den Facebook-Seiten BuzzFeed DE und BuzzFeed DE Trending vorbei.

Auch interessant

Kommentare