1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

56 nervige Plot Holes, die Leuten sonst gute Filme ruiniert haben

Erstellt:

Kommentare

„Eine echt tolle Handlung habt ihr da. Wäre doch schade, wenn jemand ... einen Fehler darin findet.“ - wahrscheinlich ein Zitat von diesen Kinobesucher:innen.

Hast du dir schon einmal einen Film angesehen und plötzlich reißt dich ein extrem großes Plot Hole komplett aus der Handlung?

via GIPHY

Ob groß oder klein, ein Plot Hole kann dir noch lange nach Filmende im Kopf herumschwirren und dich einfach alles infrage stellen lassen.

via GIPHY

Hier sind die größten, schrecklichsten Plot Holes der Filmgeschichte, zusammengestellt von unseren lieben Reddit-User:innen und Mitgliedern der BuzzFeed Community:

via GIPHY

1. In „Men in Black“ soll die Erde buchstäblich in einer Stunde in die Luft gesprengt werden, aber man schickt nur zwei Agenten (von denen einer ein Neuling war) los, um die Welt zu retten.

„Warum nicht alle Mitglieder der MIB-Organisation schicken? Wenn nur noch eine Stunde Zeit bleibt, bis die Erde zerstört wird, dann ist das doch alles, was zählt." -David Estrada, Facebook

Screenshot aus „Men in Black“
„Men in Black“ © Columbia Pictures

2. In „The Dark Knight Rises“ wird jedes einzelne Mitglied der Polizei von Gotham in den Untergrund geschickt und sitzt dort fest. Aber dann tauchen sie MONATE später auf magische Weise wieder auf, alle glatt rasiert und gut gekleidet.

Screenshot aus „The Dark Knight“
„The Dark Knight“ © Warner Bros. Pictures

„Nach monatelanger Gefangenschaft unter der Erde würde ich wahrscheinlich etwas zerzaust und ausgemergelt aussehen und nicht so, als käme ich gerade aus einem luxuriösen Spa.“ —jacobj10

3. In der „Halloween“-Reihe weiß Michael Myers, wie man ein Auto fährt, obwohl er seit seinem 10. Lebensjahr in einer psychiatrischen Klinik eingesperrt war.

Screenshot aus dem Film „Halloween“
„Halloween“ (2007) © Dimension Films

aasiyahhhh

4. In „Aliens“ öffnet Ripley die Tür der Luftschleuse und schafft es irgendwie, der Kraft und dem Druck des Weltraums zu widerstehen, während sie sich mit einer Hand an einer Leiter festhält:

Screenshot aus dem Film „Alien“
„Alien“ © 20th Century

-allisonstull

5. „Shrek“ (2004)

Screenshot aus dem Film „Shrek“
„Shrek“ (2004) © DreamWorks Animation

„Tut mir leid, aber ... wie kann ein Esel Geschlechtsverkehr mit einem Drachen haben UND ihn schwängern? Das ist einfach nicht machbar.“ —holyhalloweenbattman

6. „Madagaskar“ (2005)

Löwe Alex aus dem Film „Madagascar“
„Madagaskar“ © DreamWorks Pictures

„Sie machen Alex dem Löwen die Hölle heiß, weil er andere Tiere frisst, aber am Ende geben sie ihm Sashimi als Ersatz. In einer Welt, in der Tiere sprechen können, sind Fische also keine Tiere?“ —Otto_Lili_Emmenthal

7. „Spider-Man 3“ (2007)

Screenshot aus „Spider Man“
„Spider-Man“ © Sony Pictures Releasing

"Peter bringt eine kleine Zellenprobe zu einem seiner College-Professor:innen, damit er sich ein besseres Bild davon machen kann, was es sein könnte.

Der Professor sieht es sich unter dem Mikroskop an und sagt: 'Es ist definitiv außerirdisch. Ich würde nicht zulassen, dass dieses Zeug dich berührt.' Das ist ... das ist alles? Der Beweis für außerirdisches Leben liegt direkt vor ihm, präsentiert von einem seiner Student:innen, und alles, was er dazu zu sagen hat, ist: ‚Fassen Sie es nicht an'? Das ist total verrückt!" —covertpetersen

8. „Black Panther“ (2018)

Screenshot aus „Black Panther“ (2018)
„Black Panther“ © Marvel Studios

„Als T‘Challa in den Fluss fällt, wird er später von einem Fischer des Nordstammes herausgezogen. Später im Film sagt M‘Baku, der Anführer dieses Stammes, dass sie alle ‚vegetarisch‘ sind. Wie sich zeigt, lebt der Stamm völlig isoliert, betreibt keinen Handel und hat keinen Kontakt zu anderen Stämmen. Also ... warum haben sie einen Fischer?“ —IchigoMainSSF2

9. „The Mummy“ (1999)

Screenshot aus „Die Mumie“
„Die Mumie“ © Universal Studios

„Imhotep stiehlt Körperteile von den amerikanischen Plünderern, um sich selbst wieder zusammenzusetzen. Allerdings bekommt er seine neuen Augen von einem Brillenträger ... Imhotep müsste für den Rest des Films also eigentlich die ganze Zeit die Augen zusammenkneifen, weil er kaum was sieht.“ —_Corinthian_

10. „Lara Croft: Tomb Raider“ (2001)

Angelina Jolie als Lara Croft
„Lara Croft“ © Paramount/Courtesy Everett Collection

„Lara Croft ist die Einzige, welche die Teile finden kann, die nur einmal alle 5.000 Jahre benutzt werden können. Sie will sie nicht selbst benutzen – sondern von den Bösewichten fernhalten. Also wäre es für Lara Croft am besten gewesen, gar nichts zu tun.“ —u/digicow

11. „The Dark Knight“ (2008)

Screenshot aus „The Dark Knight“
„The Dark Knight“ © Warner Bros

„In der ersten Szene rammt einer der Joker einen Schulbus in die Wand einer Bank, dann ‚entkommt‘ der Joker, indem er ihn herausfährt und sich zwischen anderen Schulbussen versteckt. In der Szene, in der er flieht, hinterlässt sein Bus sichtbare Trümmer, aber niemandem fällt was auf? Der Bus ist völlig sauber, als die Polizei eintrifft? Sein Bus hat durch den Aufprall auf die Wand keinen Schaden genommen?“ —u/Dragonalex

12. „Star Wars“ (1977)

Screenshot aus „Star Wars“
„Star Wars“ © Lucasfilm Ltd. / © Lucasfilm Ltd. / Courtesy Everett / Everett Collection

„Obi-Wans Plan, Luke vor seinem Vater zu verstecken, besteht darin, ihn auf den Heimatplaneten seines Vaters zu bringen und weiterhin den Nachnamen seines Vaters zu benutzen?“ —u/the-soaring-moa

Wie kann Darth Vader C-3P0 in ‚Das Imperium schlägt zurück‘ nicht erkennen, obwohl Anakin ihn in ‚Die dunkle Bedrohung‘ gebaut hat? —Bad_Replacer63

„In der Star-Wars-Reihe sollten sich der Luftmangel und die Schwerkraftunterschiede eigentlich auf jeden neuen Planeten auswirken, zumal sie unterschiedlich groß sind und nicht den gleichen atmosphärischen Druck haben.“ —alyssah4e3a4823b

„Der Satz: ‚Irgendwie ist Palpatine zurückgekehrt‘ bringt es auf den Punkt.“ -poloxenderkxx

„C-3PO, Mensch/Cyborgähnlich, beherrscht über 8 Millionen Kommunikationsformen und wurde, wie wir in den Prequels erfahren, auf Tatooine gebaut – und spricht trotzdem kein Jawa?!“ —ghostfrog (1977)

13. „Matrix“ (1999)

Screenshot aus „Matrix“
„The Matrix“ (1999) © Warner Bros. / © Warner Bros. / Courtesy Everett Collection / Everett Collection

„Sicherlich hätte die gleiche Technologie auch mit jedem anderen Säugetier funktionieren können – warum also entscheiden sich die Maschinen für Menschen und nicht etwa für Kühe? Es wäre viel bequemer, eine Matrix zu konstruieren und zu betreiben, die nur aus einer riesigen Grasweide mit ein paar Schäferhunden als Agenten besteht. Und wahrscheinlich würde nie eine ‚auserwählte Kuh‘ auftauchen und ihre Pläne durchkreuzen." —u/Advanced_Criticism52

14. „Independence Day“ (1996)

Screenshot aus „Independence Day“
„Independence Day“ © 20th Century Fox

„Als die Armee Freiwillige für den Angriff auf das außerirdische Mutterschiff einweist, schauen alle Randy Quaids an, als sei er komplett von der Rolle, weil er sagt, er sei von Außerirdischen entführt worden ... wo die Welt einfach in diesem Moment von Außerirdischen überfallen wird?“ —u/distantapplause

15. „Zurück in die Zukunft“ (1985)

Screenshot aus „Zurück in die Zukunft“
„Zurück in die Zukunft“ © MCA / © MCA / Courtesy Everett Collection

„Doc malt eine Linie auf die Straße, damit Marty den Draht trifft und der Blitz genau zum richtigen Zeitpunkt in den Flusskondensator einfährt. Im Film wird sogar gesagt, dass Doc den Windwiderstand usw. berücksichtigt hat. ABER als Marty das Auto fahren will, springt es nicht an. Der Wecker geht los und der Motor wird abgewürgt. Technisch gesehen fährt Marty also zu spät los - und trotzdem schafft er es irgendwie noch rechtzeitig?

Hatte Doc sich verrechnet und niemand hat etwas gesagt? Wäre das Auto nicht abgewürgt worden, wäre Marty zu früh dran gewesen, hätte den Blitz verpasst, wäre ins Kino gekracht und nie nach Hause gekommen.“ —u/OneHappyPenguin

16. Warum erwähnen Lorraine oder George in „Zurück in die Zukunft“ nie ihren Kindheitsfreund, der genauso aussieht wie Marty?

Screenshot „Zurück in die Zukunft“
Screenshot „Zurück in die Zukunft“ © Universal Pictures

TheJTLovecraft

17. Herkules (1997)

Herkules und Pegasus in Disneys „Herkules“
Herkules und Pegasus in Disneys „Herkules“. © Buena Vista Pictures / © Buena Vista Pictures / Courtesy Everett Collection

„Hades hätte sehr leicht sichergehen können, ob Herkules auch wirklich gestorben ist – er hat wahrscheinlich schon sehnsüchtig darauf gewartet, dass seine Seele in der Unterwelt landet! Pech und Schwefel wären mit dieser Lüge also NICHT so lange durchgekommen, wie sie es getan haben.“ —u/TheRealPyroGothNerd

18. „Saw“ (2004)

Ein Screenshot aus dem Film „Saw“ : Ein weinender Mann liegt auf dem Boden und greift nach etwas.
„Saw“ (2004) © Lions Gate / © Lions Gate / Courtesy Everett Collection

„Warum versucht er nicht einfach mit der Säge das Telefon, das außer Reichweite liegt, zu holen, anstatt sich den Fuß abzuschneiden?“ —u/Constance-Morton

19. Die uralte Frage: Warum verwandelt sich Aschenputtels fehlender Glasschuh in „Cinderella“ nach Mitternacht nicht zurück?

„Cinderella“ von Disney: Der Prinz zieht Cinderella ihren verlorenen Schuh an.
Der Disney-Klassiker „Cinderella“ (1950) © Walt Disney Studios

„Und überhaupt, wenn der Schuh doch „perfekt“ passt, wie konnte er dann überhaupt abfallen?“ —blahbabyz

20. Außerdem dreht sich in „Cinderella“ ihr ganzes Schicksal um die Tatsache, dass niemand im ganzen Dorf die gleiche Schuhgröße hatte wie sie:

Niemandem scheint Cinderellas Schuh zu passen.
„Cinderella“ (1950) © Disney

amoursam

21. In „Signs“ kommen Außerirdische auf die Erde – ein Planet, der zu 71 % aus Wasser besteht und auf dem es REGNET – und ihre einzige Schwäche ist ... Wasser:

Screenshot aus dem Film „Signs“
„Signs“ © Buena Vista Pictures

sarahwainshel

22. „Toy Story 2“ (1999)

Screenshot aus dem Film Toy Story : Das Pferd Bullyseye und Woddy
Toy Story © Pixar

„Gegen Ende des Films hält Bullseye mühelos mit einem Flugzeug Schritt, das kurz vor dem Start steht. Das würde bedeuten, dass ein Spielzeugpferd in der Lage wäre, mit zwei Reitern etwa 240 Kilometer pro Stunde zu laufen." -u/Killboypowerhed

23. „Gravity“ (2013)

Die zwei Astronauten müssen sich im All voneinander trennen, einer muss die Schnur an der sie sich festhalten loslassen.
„Gravity“ © Warner Bros. Pictures

"George Clooneys Figur hängt an einem Seil und will, dass Sandra Bullocks Figur ihn los schneidet, um sich zu retten. Das ist völliger Blödsinn, weil es gar keine physische Kraft gibt, die ihn wegzieht. Mit einem leichten Ruck an der Leine in ihre Richtung wäre er zu ihr hinüber geschwebt. Das ist einfach ein riesiges Plot Hole." -u/rob5i

24. Das „Harry Potter“-Franchise

Ron aus „Harry Potter“
„Harry Potter“-Franchise © Warner Bros. / © Warner Bros. / Courtesy Everett Collection

„Vielleicht nicht das schlimmste Plot Hole, das es in den Harry Potter Filmen gibt, aber es hat mich immer gestört: Ratten stehen NICHT auf der Liste der Tiere, die nach Hogwarts gebracht werden dürfen.“ -u/ninjaskooldropout

25. So ziemlich jeder Weihnachtsfilm, der jemals gedreht wurde, einschließlich „Santa Clause“.

Screenshot aus dem Film „Santa Claus“
„Santa Clause“ © Buena Vista Pictures / © Buena Vista Pictures / Courtesy Everett Collection

"Jeder Weihnachtsfilm, in dem es darum geht, dass es den Weihnachtsmann gibt, aber die Erwachsenen trotzdem nicht an ihn glauben. Wer glauben sie denn verteilt die Geschenke? Denn wenn es die Eltern sind, die die Geschenke verteilen, dann ist der Weihnachtsmann zwar echt, aber macht seinen Job nicht richtig. Und wenn es der Weihnachtsmann ist, woher glauben die Eltern dann, dass die Geschenke kommen?" -u/MBS_RL

26. Aus Angst verfolgt zu werden, können sie nicht via Magie reisen, aber warum nutzen Harry & Co. in „Die Heiligtümer des Todes“ dann nicht einfach Muggelfahrzeuge?

Harry, Ron und Hermine
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes © Warner Bros. / Courtesy Everett Collection

Outrageous_Ent

27. Niemand glaubt Harry, dass Voldemort wieder da ist, aber man hätte ja auch einfach das Denkarium oder ein Wahrheitsserum benutzen können, um es zu beweisen.

Harry Potter und Dumbledore
Harry Potter Plot Hole © Warner Bros.

-pianick

28. „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ (2004)

Die Karte des Rumtreibers aus „Harry Potter“
Die Karte des Rumtreibers © Warner Bros.

"So wie die Karte des Rumtreibers funktioniert ... sollten Fred und George auf der Karte nicht jede Nacht Wurmschwanz mit Ron im Bett schlafen sehen?" -anelson941

29. Was passiert mit all den Superschurken, nachdem alle Superhelden in „Die Unglaublichen“ verboten wurden?

Die Familie aus „Die Unglaublichen“
„Die Unglaublichen“ © Pixar

IntroGeist

30. Wie genau funktioniert Wissenschaft in „Ant-Man“? Dr. Pym sagte, dass Scott zwar schrumpft, aber gleich viel wiegt. Dr. Pym hat aber auch einen geschrumpften Panzer an seinem Schlüsselbund.

Ant-Man
„Ant-Man“ © Marvel/Walt Disney

plaba281

31. In „Ant-Man and the Wasp“ scheint niemandem Hanks riesiges Labor aufzufallen, das auf mysteriöse Weise an beliebigen Orten der Stadt auftaucht und wieder verschwindet, obwohl er versucht, sich diskret zu verhalten, während er sich vor dem FBI versteckt:

Das Labor aus „Ant-Man“ und einmal die Stadt, in der das Labor auf einmal verschwunden ist
„Ant-Man and the Wasp“ © Marvel

jasonfunderberker

32. Wenn Buzz doch glaubt, dass er echt ist, warum erstarrt er dann in „Toy Story“ jedes Mal, sobald sich ihm Menschen nähern?

via GIPHY

TehBlackNinja

33. „Der Dummschwätzer“ (1997)

Screenshot aus „Der Dummschwätzer“: Ein Ehepaar steht im Gerichtsaal.
„Der Dummschwätzer“ © Universal Pictures

„Jennifer Tillys Figur setzt sich – obwohl sie fremdgegangen ist – bei der Scheidung durch, da sie gelogen hat, was ihr Alter betrifft. Damit ist der Ehevertrag nichtig. Rechtlich gesehen wäre damit aber auch die gesamte Ehe ungültig – und sie würde gar nichts bekommen." -megsam213

34. „Avengers: Infinity War“ (2018)

Doctor Strange und Iron Man
„Avengers Infinity War“ © Marvel Studios

"Wenn Doctor Strange dieses Portal-Ding für den epischen Auftritt in Endgame machen kann ... warum machen er und Tony Stark sich dann so Sorgen, nicht zur Erde zurückkehren zu können, während sie sich im Orbit des Planeten befinden, auf dem sie gegen Thanos kämpfen?" -JPJP_

35. „Rapunzel: Neu verföhnt“ (2010)

via GIPHY

„Mutter Gothel hat Rapunzel ihr richtiges Geburtsdatum verraten. Das ‚Lichterfest‘ findet also immer an ihrem Geburtstag statt, was Rapunzels Neugier weckt und dazu führt, dass sie abhaut. Warum hat sie ihr nicht einfach einen anderen Tag genannt?!" -bcnewell88

36. „Captain America: The First Avenger“ (2009)

via GIPHY

„Wenn der Schild aus Vibranium besteht und alle Schwingungen absorbiert, wie lässt er ihn dann an irgendwelchen Dingen abprallen?“ —Education-Scared

37. „Face/Off- Im Körper des Feindes“ (1997)

Nicolas Cage in „Face/Off“
Nicolas Cage in „Face/Off“. © Paramount Pictures

„Eve findet heraus, dass ihr ‚Ehemann‘ Sean in Wirklichkeit Castor Troy ist, weil er eine andere Blutgruppe hat als Sean. Aber wenn das stimmt, dann wären die Gesichtstransplantationen von vornherein abgelehnt worden!" -Gurpgorrk

38. „Snowpiercer“ (2013)

Ein Zug auf einer vereisten Zugstrecke
„Snowpiercer“ © The Weinstein Company

„Die Bahnstrecke wäre bei diesem kalten Wetter ohne Wartung völlig im Ar*** gewesen. Die Eisenbahngesellschaften in England schaffen es ja nicht einmal, einen vollen Zug zu fahren, wenn irgendwo ein nasses Blatt auf den Gleisen liegt ..." -bermobaron

39. „Ocean‘s 11“ (2001)

via GIPHY

„Während der Blackout-Szene herrscht im Kasino das reinste Chaos. Die Leute klauen Chips und eine Massenhysterie bricht aus. Das Team nutzt dann den Stromausfall um Geld zu stehlen. Danach geht das Licht wieder an, und als sie das Kasino verlassen, tun die Leute im Hintergrund so, als sei nichts passiert. Keine Hysterie, nur ein normales Kasino, in dem die Leute lustig und fröhlich vor sich hin spielen ..." -evocer

40. „The Dark Knight Rises“ (2012)

Screenshot aus „The Dark Knight Rises“
„The Dark Knight Rises“ (2012) © Warner Bros.

„Bruce Wayne, der ‚völlig pleite‘ ist, weil sein Aktienhandel TROTZ EINES TERRORANSCHLAGS AUF DIE BÖRSE aufrechterhalten wurde." -watermasta

41. „Der Herr der Ringe: Die zwei Türme“ (2002)

via GIPHY

„Woher wissen die Uruk-Hai, was eine ‚Speisekarte‘ ist?! Ist die Uruk-Hai-Zivilisation so fortschrittlich, dass es eine Restaurant-/Lebensmittelbranche gibt? Gibt es Restaurants in Isengard? Warum sollte Saruman in Isengard ein Restaurant/Gaststättengewerbe aufbauen, wenn er sich doch anscheinend jederzeit in einem totalen Krieg befindet und wahrscheinlich keine Logistik und Ressourcen für die Entwicklung von Restaurants verschwenden will, in denen seine blutrünstigen Truppen speisen können?" -meiyoumayo

42. In „Mamma Mia“ behauptet Donna praktisch, dass ihre Mutter tot sei, aber ein großer Teil der Fortsetzung handelt von ihrer noch sehr lebendigen Mutter, gespielt von Cher:

Donna aus „Mamma Mia“ erwähnt, dass ihre Mutter tot ist.
„Mamma Mia“ © Universal Pictures

hggirlonfire

43. In „A Quiet Place“ töten die Monster alles, was Geräusche macht, aber Evelyn und Lee beschließen trotzdem, ein Baby zu bekommen – was so ziemlich die ganze Zeit Geräusche von sich gibt:

Die Protagonistin bringt in einer Badewanne ihr Baby zur Welt.
Emily Blunt in „A Quiet Place“. © Paramount Pictures

pugglyboo

44. Und anstatt in der Nähe des Wasserfalls Unterschlupf zu suchen, also an dem einzigen Ort, an dem die Monster sie nicht hören können, leben sie auf einem lauten Bauernhof:

via GIPHY

pugglyboo

45. In „Hocus Pocus“ könnten Max, Dani und Allison sich und das Buch einfach in einen Salzkreis einschließen, um zu verhindern, dass die Sanderson-Schwestern sie in die Finger kriegen:

Screenshot aus dem Film „Hocus Pocus“
„Hocus Pocus“ © Walt Disney Studios

—Megan Ann, Facebook

46. In „Die Monster AG“ sagt Mike, dass er und Sully schon in der Grundschule befreundet waren, im Prequel lernen sie sich aber erst im College kennen:

James und Mike aus „Die Monster AG“ (2001)
„Die Monster AG“ (2001) © Disney

lavienrosa

47. In „Karate Kid“ wird sehr deutlich gesagt, dass ein Schlag auf den Kopf des Gegners zur Disqualifikation führt, doch genau so gewinnt Daniel seinen Kampf:

via GIPHY

—Anonym

48. In „High School Musical“ erstarrt Gabriella zuerst vor Angst, bevor sie „Breaking Free“ singt. Dabei ist sie nicht mal diejenige, die in dem Song die erste Strophe singt:

Gabriella aus „High School Musical“
„High School Musical“ © Disney Channel
Troy und Gabriella singen zusammen „Breaking Free“
„Breaking Free“ aus „High School Musical“ © Disney Channel
Troy und Gabriella aus „High School Musical“ singen zusammen.
Troy und Gabriella aus „High School Musical“. © Disney Channel

jj121517

49. In „Arielle, die Meerjungfrau“ unterschreibt Arielle den Vertrag mit Ursula mit ihren Namen. Sie hätte also auch einfach ihren Namen in den Sand schreiben können, um Eric mitzuteilen, was los ist:

Arielle unterschreibt den Vertrag mit Ursula
„Arielle - Die Meerjungfrau“ © Disney

sinclaire1022

50. In „17 Again“ haben die Kinder keine Ahnung, wie ihr Vater früher ausgesehen hat und seine Tochter Maggie macht fast mit ihm rum. Dabei hängen wahrscheinlich mehrere Bilder von ihm im Haus:

Zac Efron und Leslie Mann in „17 again“.
Zac Efron und Leslie Mann in „17 again“ (2009). © New Line Cinema
Zac Efron in „17 again“
„17 again“ © New Line Cinema

oliviab4a17c385c

51. In „Jäger des verlorenen Schatzes“ ist Indiana Jones für die Handlung eigentlich komplett irrelevant, weil die Nazis den Schatz so oder so finden:

Screenshot aus „Jäger des verlorenen Schatzes“.
Indiana Jones © Paramount Pictures

northstarcakes47

52. In „Avengers: Endgame“ reist Captain America in der Zeit zurück, um die Infinity-Steine zurückzugeben, was die aktuelle Gegenwart verändern würde, doch er schafft es irgendwie, in der Gegenwart wieder aufzutauchen und Falcon seinen Schild zu geben.

Screenshot aus „Avengers Endgame“
„Avengers: Endgame“ © Marvel

„Dass Captain America in der gleichen Gegenwart wieder auftaucht, die er verlassen hat, widerspricht allen Zeitreiseregeln, die Bruce Banner ursprünglich aufgestellt hat. Außerdem: Wie zum Teufel hat Captain America die Steine zurückgebracht, obwohl die sich in verschiedenen Galaxien befanden?!“ -noradominick

53. In „Spider-Man: Far From Home“ ist EDITH so fortschrittlich und verfügt sogar über eine Gesichtserkennungstechnologie. Aus irgendeinem Grund kann sie Beck aber nicht als Ex-Stark-Mitarbeiter identifizieren oder erkennen, dass alles in der Bar nur eine Illusion war.

Screenshot aus „Spider-Man: Far from Home“
„Spider-Man: Far from Home“ © Marvel

mister_barfly75 und finemor

54. In „Die Verurteilten“ entkommt Andy durch einen ausgehöhlten Tunnel, der mit einem Plakat verdeckt ist. Aber wer hat den Tunnel mit diesem Plakat abgedeckt, nachdem Andy entkommen ist?

Screenshot einer Szene in „Die Verurteilten“ (1994) : Ein Tunnel ist mit einem Poster, auf dem eine halbnackte Frau zu sehen ist, abgedeckt.
„Die Verurteilten“ (1994) © Columbia Pictures

„Das Plakat ist so riesig, dass er das unmöglich vom Tunnel aus hätte machen können.“ -kaylayandoli

55. In „Kevin – Allein zu Haus“ kann Kevins Mutter ihn nicht aus Paris anrufen, weil die Telefonleitungen unterbrochen sind. Kevin schafft es aber trotzdem, sich telefonisch eine Pizza zu bestellen.

via GIPHY

Teddy4Prez

56. In „Die Schöne und das Biest“ ist das Biest ja eigentlich ein Prinz und sollte somit sehr gebildet sein. Warum muss ihm Belle also dann das Lesen beibringen?

via GIPHY

elizabethh429

So, jetzt bist du dran! Über welches Plot Hole in einem Film, den du eigentlich echt gerne magst, hast du dich schonmal so richtig geärgert? Schreib es unten in die Kommentare!

Anmerkung: Einige Antworten wurden aufgrund von Länge und/oder Klarheit gekürzt.
H/T: AskReddit.

Dieser Post von Allie Hayes wurde aus dem Englischen übersetzt.

Auch interessant

Kommentare