1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

15 random „Harry Potter“-Fakten, die nur einer Hermine auffallen können

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

Links: Barty Crouch Jr. aus den Harry Potter Filmen, gespielt von David Tennant. Text: „Ein Todesser ermutigt Harry, Auror zu werden.“ Rechts: Daniel Radcliffe als Harry Potter, Harry Melling als Dudley Dursley und Fiona Shaw als Petunia Dursley. Text: „Vor Hogwarts war Harry etwa 9¾ Jahre bei den Dursleys.“
Kanntest du diese Harry Potter-Fakten schon? © Links: Warner Bros. Zitat: Reddit: u/Skyknight-12 / Rechts: Warner Bros. Zitat: Reddit: u/velociraptorjax

„Es gibt nur ein Jahr, in dem niemand versucht, Harry umzubringen. Das Jahr, in dem alle dachten, dass es jemand vorhat.“

Mit 7 Büchern und 8 Filmen gibt es eine Menge Charaktere, Orte und allgemein Informationen, die im Harry Potter-Universum zusammenkommen. Einige sind dafür da, um die Handlung voranzutreiben, während andere Fakten einfach irgendwie nice to have sind.

Genau nach diesen hat u/LemonProfessional vor einiger Zeit die „Harry Potter“-Community auf Reddit gefragt: „Was ist ein random interessanter Fakt zu ,Harry Potter‘, der überhaupt nicht relevant für die Handlung ist?“

Die Antworten der anderen User:innen waren echt faszinierend, witzig und einige Male dachte ich mir nur „What?!“ Und deshalb hab ich sie mal für dich gesammelt:

1. „Es gibt einige Schüler:innen, die in der Szene mit dem Sprechenden Hut genannt werden und dann für den Rest der Bücher nie wieder auftauchen. Dazu gehören Lisa Turpin, Morag Macdougal und Sally-Anne Perks.“

-OldGrumpGamer

2. „Der 15-jährige Tom Riddle hat wahrscheinlich einige Stunden damit verbracht, die Buchstaben in seinem Namen zu einem passenden Anagramm zusammenzufügen.“

„Ich muss mir immer vorstellen, wie Tom auf seinem Bauch liegt, die Füße in der Luft umher schwingt und wieder und wieder ‚Tom Vorlost Riddle‘ aufschreibt, durchstreicht und neu hinschreibt.“ -tehdweeb

via GIPHY

3. „Als Harry Dobby von den Malfoys befreit, sagt er ‚Versprich mir nur eins: Versuch nie wieder mir das Leben zu retten.‘ Dobby hat dieses Versprechen nur einmal gebrochen und es hat ihm das Leben gekostet.“

-thenutcrackerhurts

4. „Die erste Person, die Harry von sich aus umarmt, ist Ginny.“

-fresh_pickled_toad

via GIPHY

5. „Mafalda Hopkirk, die Hexe, deren Identität Hermine in ‚Harry Potter und die Heiligtümer des Todes‘ annimmt, ist die Frau, die Harrys Warnungen vom Zauberereiministerium unterschrieben hat.“

-ODamsel

6. „Es gibt nur ein Jahr, in dem niemand versucht, Harry umzubringen. Das Jahr, in dem alle dachten, dass es jemand vorhat.“

„In ‚Harry Potter und der Gefangene von Askaban‘ denken viele Leute, dass Sirius Harry umbringen will, aber er wollte ihn eigentlich beschützen und sich an Pettigrew rächen. In jedem anderen Jahr versucht Voldemort ihn in irgendeiner Form umzubringen.“ -NicoRath

via GIPHY

7. „Harry hat jeden seiner Lehrkräfte für ‚Verteidigung gegen die dunklen Künste‘ getroffen, bevor das Jahr angefangen hat.“

-Sophie_Blitz_123

„Oh wow, ich hab nie darüber nachgedacht, aber du hast recht.

1. Quirrell hat er im Tropfenden Kessel getroffen.

2. Lockhart in Flourish & Blotts.

3. Lupin im Hogwarts Express.

4. Crouch beziehungsweise Moody war bei der Quidditch Weltmeisterschaft (was Harry theoretisch nicht wusste, weil Moody zu der Zeit unsichtbar war).

5. Umbridge war bei seinem ‚Disziplinarverfahren‘.

6. Snape hat er natürlich schon in seinem ersten Jahr gesehen.

7. Die Carrows waren in der Nacht von Dumbledores Tod auf dem Astronomie-Turm (obwohl das vielleicht nicht zählt, weil Harry ja für sein letztes Jahr nicht nach Hogwarts zurückgekehrt ist und die Carrows auch nur Dunkle Künste unterrichtet haben).“ -EurwenPendragon

8. „Das Ravenclaw-Mädchen, das Harry und Ron nach dem Weg fragen, als sie in Crabbe und Goyle verwandelt sind, ist Penelope Clearwater.“

„Sie treffen Penelope, die gerade aus den Kerkern kommt und treffen Percy, als sie in den Kerkern sind. Daraus kann abgeleitet werden, dass die beiden rumgemacht haben, bevor Harry und Ron sie gesehen haben.

Es wird am Ende des Buchs bestätigt, dass sie es ist. Als Hermine versteinert wird, erkennt Harry das Mädchen als diejenige, die sie nach dem Weg gefragt haben. Als sie im Zug nach Hause sind, sagt Ginny, dass Percy traurig war, als Penelope versteinert war.“ -Aysher

9. „Die erste Person, die Harry je ermutigt hat, ein Auror zu werden, war ein Todesser.“

-Skyknight-12

via GIPHY

10. „Harry hat einen ziemlich großen Teil seines ersten Jahres damit verbracht, Voldemort (der in Quirrell steckte) anzulächeln und zuzuwinken.“

„Er dachte, er würde Quirrell damit darin bestärken, sich weiter gegen Snape aufzulehnen.“ -Dontreachyoungbloods

11. „George hat in den Büchern weniger Sätze als Fred.“

-NinetiesMusicLover

via GIPHY

12. „In den Büchern tragen die Schüler:innen in der Schule eigentlich die ganze Zeit Hüte. Sie sind Teil ihrer Uniform.“

-argella1300

13. „Die Zeitspanne, in der Harry mit den Dursleys zusammenwohnt, bevor er erfährt, dass er ein Zauberer ist, beträgt etwa 9¾ Jahre.“

-velociraptorjax

via GIPHY

14. „Fred und George haben Schneebälle nach Voldemort (als Quirrell) geworfen.“

-Koalachan

15. „Das erste Mal, dass Harry explizit und gewollt Magie benutzt (also die magischen Worte ausspricht), ist im Duellier-Club in ‚Harry Potter und die Kammer des Schreckens‘. (Außer du zählst ‚Auf‘ in der Quidditch-Stunde mit).“

-newron

via GIPHY

Welche Fakten kanntest du schon? Und hast du selbst noch welche? Dann teile sie gerne direkt hier oder auf unserer Facebook-Seite mit uns.

Vielleicht hast du jetzt auch Lust, dir die Filme nochmal anzugucken und einige der Fakten selbst zu überprüfen. Wir haben uns neulich auch mal überlegt, welcher eigentlich der beste Harry Potter-Film ist und alle acht Filme im Ranking gehabt.

Die Antworten wurden übersetzt und teilweise gekürzt und/oder besseren Verständlichkeit halber bearbeitet.

Hinweis der Redaktion: BuzzFeed distanziert sich von jeder Form der Diskriminierung oder Hate Speech. Wir stehen Seite an Seite mit der LGBTQI+-Community und allen Fans, die in der Harry-Potter-Serie ein Zuhause gefunden haben. BuzzFeed setzt sich dafür ein, den Fans einen sicheren Raum zu bieten. Wenn du dich wie wir für Trans-Rechte einsetzen möchtest, kannst du hier mehr dazu erfahren oder etwas spenden.

Auch interessant

Kommentare