1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

Ich habe die 15 süßesten Disney-Sidekicks gerankt, die jedem Hauptcharakter die Show stehlen

Erstellt:

Von: Nadja Goldhammer

Kommentare

Disney Charaktere wie Klopfer aus „Bambi“ oder Olaf aus „Frozen“ sind meistens sogar niedlicher als die Hauptcharaktere.
Welcher Sidekick ist dein Favorit? © Allstar/Imago/Walt Disney Company/Courtesy Everett Collection/Imago

Welcher ist dein Favorit?

Für mich wird es immer nur einen geben. Den findest du auf Platz 1 ...

15. Sebastian aus „Arielle die Meerjungfrau“

via GIPHY

Zugegeben, Krabben sind in der Realität vielleicht nicht die aller süßesten Tierchen im Vergleich. Aber wer kann bei diesem Blick standhalten?

14. Stitch aus „Lilo & Stitch“

via GIPHY

Alien Stitch ist auf der Erde gelandet. In Hawaii, genauer gesagt. Dort hat er seine Lilo kennengelernt, die ihn anfangs versehentlich für einen Hund gehalten hat. Wenn man mal genauer hinschaut, dann hat Stitch tatsächlich Ähnlichkeit mit einer Französischen Bulldogge. Süß ist er auf jeden Fall, aber die Konkurrenz schläft eben nicht.

13. Mushu und die Grille aus „Mulan“

via GIPHY

Der kleine Drache Mushu und die „Glücksgrille“ sind Mulans treue Begleiter. Mushu ist vor allem wegen seiner fast schon väterlichen Art süß, denn er kümmert sich um seinen Schützling und steht ihr beiseite. Mal abgesehen davon sorgt er für die meisten Gags im Film. Da die Grille einfach niedlich herum zirpt und man sie auf keinen Fall vergessen darf, teilen die beiden sich den Platz in der Liste.

12. Timon und Pumba aus „Der König der Löwen“

via GIPHY

Die beiden nehmen ebenfalls eine elterliche Rolle ein, denn sie haben den jungen Simba groß gezogen und sind zu einem unzertrennlichem Trio zusammengewachsen. Das Warzenschwein Pumba überzeugt durch seine Herzensgüte und Timon ist einfach ein echt putziges Erdmännchen. Die beiden gibt es natürlich nur als Doppelpack.

11. Meeko aus „Pocahontas“

via GIPHY

Der kleine Waschbär lebt friedlich in den Wäldern von Pocahontas Stamm. Er ist super verspielt und liebt es zu essen, weshalb man ihn auch meistens mit vollen Bäckchen erwischt. Und wie süß ist das denn bitte?

10. Baloo aus „Das Dschungelbuch“

via GIPHY

Baloo ist Moglis Bärenfreund, der es sich in seinem Dschungel gemütlich macht. Er ist ein sehr entspannter Charakter und hey, wer findet einen überdimensionalen Teddybären nicht zum knuddeln?

9. Bully aus „Toy Story“

via GIPHY

Das Pferd von Cowboy Woody ist stets ein treuer Begleiter. Ein Pfiff genügt und er ist zur Stelle. So einen Gefährten brauchen alle in ihrem Leben.

8. Pegasus aus „Hercules“

via GIPHY

Wo wir schon bei Pferden sind ... Hercules und Pegasus kennen sich schon ihr ganzes Leben lang. Mal abgesehen davon, dass Baby-Pegasus das knuffigste ist, was ich je gesehen habe, ist er ein loyaler und unterstützender Begleiter. Ich meine ein fliegendes Pferd, come on?!

7. Tantor aus „Tarzan“

via GIPHY

Tantor ist in jedem Fall underrated. Ich habe einfach eine Schwäche für Elefanten. Das sind so süße, gefühlvolle Wesen, ganz im Gegenteil zu ihrem mächtigen Auftreten. Ich habe erst später verstanden, dass die Macher von „Tarzan“ Tantor bewusst diese sensiblen Eigenschaften zugeschrieben haben.

6. Abu aus „Aladdin“

via GIPHY

Ein putziges Äffchen, das Zaubertricks kann? Das reicht schon, um mich zu catchen.

5. Olaf aus „Frozen“

via GIPHY

Diese Stelle aus dem Film verkörpert alles, was Schneemann Olaf ausmacht. Er hat so eine naive, liebenswürdige Art und du musst ihn einfach lieben.

4. Pascal aus „Rapunzel - Neu verföhnt“

via GIPHY

Du solltest dich nicht von dem niedlichen Aussehen dieses kleinen Chamäleons täuschen lassen. Denn Pascal ist seiner Rapunzel auch in brenzligen Situation eine große Hilfe und schreckt nicht vor Verteidigung zurück.

3. Tuk-Tuk aus „Raya und der letzte Drache“

via GIPHY

Da die Geschichte in einer fiktiven, südostasiatisch angehauchten Welt spielt, sind auch die dort lebenden Kreaturen eher Fabelwesen. Sidekick Tuk-Tuk ist eine Art Gürteltier-Bär und bringt seine Raya von A nach B. Wie die richtigen Tuk-Tuks eben. Egal was er ist, er ist einfach zum Knuddeln.

2. Klopfer aus „Bambi“

via GIPHY

Alt, aber sicherlich nicht vergessen. Bambis bester Freund Klopfer ist ein plüschiges Häschen. Als Kind und als Erwachsener möchte ich ihn einfach nur abknutschen.

1. Nemo aus „Findet Nemo“

via GIPHY

So kommen wir zu meinem persönlichen Favoriten. Nemo ist zwar titelgebend, kommt aber im ganzen Film eigentlich eher nebenbei vor. Deshalb zählt er eigentlich eher zu den Sidekicks. Der kleine Clownfisch aus der „Anemo-anemomo-Anemoone“ ist einfach nur süß.

Die ganzen Filme sind übrigens auf Disney+ abrufbar.

Welcher Sidekick ist dein Favorit? Schreib uns gerne in den Kommentaren. Wenn du mehr von Disney lesen willst, dann sieh dir doch diese Disney-Eltern an, die von den schlimmsten zu den besten gerankt wurden.

Auch interessant

Kommentare