1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

38 Marvel-Fakten, die beweisen, dass die Filme unendlich detailverliebt sind

Erstellt:

Von: Philipp Jahner

Kommentare

Die Existenz von Wakanda in Afrika wurde fast 8 Jahre vor Erscheinen von Black Panther bestätigt.

1. Tom Holland hat gesagt, dass er seinen Peter Parker so spielt, als wäre er Marty McFly aus Zurück in die Zukunft.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Universal Pictures

2. In Age of Ultron hält Tony Stark diese Rede, in der der Titel von Endgame schon als großes Finale eingeführt wird.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

3. Am Anfang von Return of the First Avenger sehen wir eine Liste, auf der Cap kulturelle Ereignisse notiert, die er nach seiner langen Zeit im Eis nachholen will. Fun Fact: Auf der Liste stehen je nach Ausstrahlungsort des Films andere Dinge.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

(Seeehr gutes Album, übrigens!)

Links siehst du die Liste, die in deutschen Kinos lief. Rechts die für die USA.

Deutschland © Marvel Studios / Disney / Via marvelcinematicuniverse.fandom.com
USA © Marvel Studios / Disney / Via marvelcinematicuniverse.fandom.com

Und hier noch ein paar internationale Versionen:

Frankreich © Marvel Studios / Disney / Via marvelcinematicuniverse.fandom.com
Spanien © Marvel Studios / Disney / Via marvelcinematicuniverse.fandom.com
Lateinamerika © Marvel Studios / Disney / Via marvelcinematicuniverse.fandom.com
Australien & Neuseeland © Marvel Studios / Disney / Via marvelcinematicuniverse.fandom.com
Italien © Marvel Studios / Disney / Via marvelcinematicuniverse.fandom.com
UK © Marvel Studios / Disney / Via marvelcinematicuniverse.fandom.com

4. In Ant-Man and The Wasp gibt es eine Szene, in der Cassie Lang ihrem Vater erzählt, dass sie gerne seine Superheldinnen-Partnerin wäre.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Eine schöne Anspielung darauf, dass Cassie in den Comics später tatsächlich wie ihr Vater zur Heldin wird.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Marvel Comics

Hier rechts als "Stature". Später tritt sie dann auch mit dem Namen "Stinger" auf.

5. Captain Marvels beste Freundin ist ihre Mit-Pilotin Maria Rambeau. Im Film trägt diese den Fliegernamen "Photon".

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

In den Comics ist das einer der Namen, den Marias Tocher Monica annimmt, wenn sie Jahre später unter anderem das Zepter von Captain Marvel übernimmt.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Marvel Comics

6. Agent Phil Coulson sollte nie eine feste Figur im Marvel-Universum sein.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Eigentlich sollte Coulson nur in Iron Man 1 auftreten, dann wurde die Figur aber spontan ins Script des ersten Thor-Films geschrieben, weil man sich vertraglich nicht mit Samuel Jackson einigen konnte, der in dem Film ursprünglich als Nick Fury für S.H.I.E.L.D. auftreten sollte.

7. Fury war aber eventuell auch einfach zu beschäftigt. Denn: Thor 1, Iron Man 2 und Der unglaubliche Hulk finden alle innerhalb EINER Woche statt.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Auch genannt: Fury's Big Week.

8. In Return of the First Avenger steht auf Nick Furys Grabstein der Satz "The path of the righteous man". Das ist eine direkte Anspielung auf Samuel L. Jacksons Rolle in Pulp Fiction, wo er diesen Bibelvers immer wieder zitiert.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney
BuzzFeed.de © Miramax

9. Und wenn wir schon bei Pulp Fiction sind … Hier eine großartige Hommage in Captain Marvel:

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Via reddit.com

10. Das Hauptquartier der Avengers wächst von Film zu Film. Hier siehst du, wie immer mehr Anbauten dazukommen:

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Via reddit.com

An welchen zukünftigen Helden Marvel wohl gedacht hat, als es den Anschluss ans Wasser ergänzt hat?

11. Erinnerst du dich an diese Szene in Infinity War, in der Spider-Man die Alien Filme anspricht?

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Wenn du so jung bist wie Peter Parker, dann hier zur Erinnerung: Er meint natürlich diese alten Schinken, die in den 80ern und 90ern im Kino waren.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Twentieth Century Fox

Parkers Anspielung wird in einer der nächsten Szenen noch mal ganz dezent aufgegriffen, in der Tony Stark Drax so bedroht.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

DAS ist Liebe für Details! 😍

12. Was gerne vergessen wird: Auch Edward Nortons Hulk ist Teil von Marvels Kino-Universum.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Der Film kam 2008 ganz knapp nach Iron Man 1 raus und in der End-Credit-Szene spricht Tony Stark bereits davon, dass er plant, ein Superhelden-Team zu gründen. – Vier Jahre bevor Avengers in die Kinos kommt.

Edward Norton wird nach dem Film von Mark Ruffalo abgelöst. (Angeblich, weil er beim Dreh permanent das Drehbuch umschrieb.)

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Via reddit.com

Wichtig ist: Der Norton-Banner und Norton-Hulk sind dieselbe Figur wie der Ruffalo-Banner und der Ruffalo-Hulk.

13. Der Witz: Der Regisseur von Der unglaubliche Hulk wollte schon damals Mark Ruffalo als Hauptdarsteller haben. Aber Marvel bestand darauf, Edward Norton zu nehmen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

14. Ein Beweis, dass beide Hulks der selbe sind: In Der unglaubliche Hulk bekommt Hulk einen Ellenbogen-Stachel in die linke Brust gerammt …

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Neun Jahre später in Thor: Ragnarok hat Hulk noch immer eine Narbe davon.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

15. Das Intro von Der unglaubliche Hulk ist übrigens eine Hommage an das Intro der Hulk-Serie der 70er.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

16. Doctor Strange hat zwei End-Credit-Szenen. Die eine mit Thor und dem Bier haben wir später in Thor: Ragnarok gesehen. ABER die zweite, in der wir sehen, dass Mordo jetzt böse ist, wurde bisher nirgendwo aufgegriffen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney
BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

17. In Doctor Strange spielt Benedict Cumberbatch den Helden UND den Bösewicht. Denn er steckt auch hinter seinem Gegenspieler Dormammu.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Cumberbatch lieferte die Bewegungen für den Herrscher der Dark Dimension. Die Stimme kam von einem britischen Schauspieler, dessen Namen offenbar alle vergessen haben. ¯\_(ツ)_/¯

18. Tom Hollands Instagram war die Inspiration für den Vlog-Beginn von Spider-Man: Homecoming.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Liegt nahe, nicht wahr? 🤩

19. Kurze Erklärung, damit die folgenden Fakten Sinn ergeben: Die Russo-Brüder sind die Regisseure von bisher 4 Marvel-Filmen. The Return of the First Avenger, Civil War, Infinity War und Endgame. Vorher waren die beiden u.a. mit dem Produzieren von Serien wie Community und Arrested Development beschäftigt.

Die Russo-Brüder bei einer Filmpremiere in Los Angeles.
Anthony und Joe Russo © Starface/Imago

Und: Die beiden LIEBEN es, Easter Eggs in ihre Werke zu bauen. Vor allem aus ihren alten Projekten. So schmuggelten sie zum Beispiel in Civil War beim Kampf auf dem Flughafen diese Anspielung auf Arrested Development in den Hintergrund:

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

20. Im Abspann von Infinity War ist Arrested Development sogar direkt gelistet. Warum?

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Wegen ihm hier: Tobias Fünke aus der Serie.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Twentieth Century Fox

Dieser ist nämlich in Infinity War zum Ausstellungsstück im Laden des Collectors auf Nowhere geworden.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

21. Die Katze in Captain Marvel trägt den Namen Goose.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Das ist eine direkte Anspielung an den Co-Piloten Goose in Top Gun (1986).

BuzzFeed.de © Paramount Pictures

22. Verwirrt wegen all der Infinity-Steine und wo sie auftauchen? Hier eine praktische Übersicht:

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © collider.com

23. Der im ersten Iron Man am besten bezahlte Schauspieler war nicht Robert Downey Jr.! Es war Terrence Howard, der als James Rhodes beinahe doppelt so viel verdiente, als RDJ.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Howard war damals mit einer Oscar-Nominierung in der Tasche ein größerer Name als Robert Downey Jr., der wegen zig Eskapaden quasi gar nicht mehr in der Öffentlichkeit stattfand.

24. Die Sache mit dem hohen Gehalt war dann auch einer der bekannten Gründe, warum Howard in Iron Man 2 durch Don Cheadle ersetzt wurde.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Via reddit.com

25. Die End-Credit-Szene in Avengers 1, in der das Team nach der Schlacht in New York einfach nur dasitzt und still Schawarma isst, wurde erst NACH der Premiere des Films gedreht, weil alle den Witz so sehr mochten.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

26. Was bei Thor und Captain America zu Problemen führte.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Chris Evans hatte sich längst für einen anderen Film einen Bart wachsen lassen. Also wurde dieser mit einer Prothese und seiner Hand verdeckt.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Via screenrant.com

Und Chris Hemsworth hatte bereits einen Großteil seiner Muskeln verloren und war zu schmächtig für sein Kostüm.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / youtube.com / Via reddit.com / youtube.com

27. Apropos Post-Credit Szene: Die Frau in der Kuss-Szene am Ende von Thor: The Dark Kingdom ist NICHT Natalie Portman, sondern die Ehefrau von Chris Hemsworth.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Es gab terminliche Probleme und so waren Portman und Hemsworth nicht zur selben Zeit am Set. Für den Kuss sprang also einfach Hemsworth Frau Elsa Pataky mit Perücke ein, die ähnlich groß wie Portman ist.

28. Eine sehr bizarre Hommage an Star Wars: Im zweiten Film von Star Wars verliert Luke Skywalker im Kampf seine Hand.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Lucas Film / Disney

Also entschied man sich bei Marvel, dass in JEDEM der sechs Filme der zweiten Phase jemand seine Hand verliert.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Via reddit.com

Iron Man 3 – Aldrich Killian (Guy Pearce)

Thor: The Dark Kingdom – Thor als optische Täuschung (Chris Hemsworth)

The Return of the First Avenger – Bucky (Sebastian Stan)

Guardians of the Galaxy – Groot (Vin Diesel)

Avengers: Age of Ultron – Bucky Barnes (Sebastian Stan)

Ant-Man – Yellowjacket (Corey Stoll)

Fairerweise muss man sagen, dass die Sache erst zufällig begann, als Marvel das Muster dann aber bemerkte, absichtlich in alle Filmen eine entsprechende Szene schrieb.

29. Okay und wenn wir schon beim Thema "Arme" sind, dann müssen wir unbedingt über Iron Mans linken Arm reden.

Die Sache ging schon 2008 in Iron Man 1 los. Tony crasht mit seinem allerersten, in der Höhle gebauten Anzug in der Wüste.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Später sieht man Tony, wie er seinen linken Arm kühlen muss.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Und weil das nicht schon reicht, schießt ihm im selben Film auch noch mal ein Panzer gegen die Schulter.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

In Iron Man 2 gibt's dann im Kampf mit Whiplash auch wieder ordentlich was auf den selben Arm.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

In Civil War, wo die Avengers auseinander brechen und Tony mit dem Mord an seinen Eltern konfrontiert wird, spricht er seinen Arm zum ersten Mal direkt an.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Und kurz darauf beim Flughafen-Kampf fällt ihm konsequenterweise einfach noch mal ein Auto auf den Arm.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Im restlichen Teil des Films trägt er eine Armschlinge.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Via diply.com

Das geht bis Spider-Man: Homecoming so weiter. Mittlerweile scheint die Sache psychisch zu sein. Tonys Arm fängt direkt an zu schmerzen, während er sauer auf Peter ist.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Achso und beim großen Kampf mit Thanos in Infinity War ist es natürlich auch wieder die linke Seite von Tony, die am meisten dran glauben muss.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Die Arm-Verletzungen ziehen sich also bereits 11 Jahre durch alle Marvel-Filme. Eine Auflösung dafür gibt es noch nicht, aber ich fürchte, es ist mindestens ein Symbol dafür, welchen Preis Tony zahlt, Iron Man zu sein.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

30. Ist dir aufgefallen, dass Thor zwischen Age of Ultron und Ragnarok für zig Filme merkwürdig abwesend ist? Nicht mal im großen Streit von Civil War war er dabei. Warum? Weil ihm niemand angerufen hat:

31. In Iron Man 2 ist in einer Szene eine Weltkarte von S.H.I.E.L.D. zu sehen. Darauf sind mehrere Orte markiert, die auf Geschehnisse in Marvels Kino-Universum hinweisen.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Via reddit.com

So wurde zum Beispiel fast 8 Jahre vor Erscheinen von Black Panther die Existenz von Wakanda in Afrika bestätigt.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

Unter anderem auch zu sehen: Der Fundort von Captain America in Grönland, ein Ort in Norwegen, der sich garantiert auf Thor bezieht, natürlich New York UND … ein Ort irgendwo mitten im Atlantischen Ozean. Ein möglicher Hinweis auf das Atlantis aus Marvels Welt. 💦

32. Schöner Gastauftritt in Captain Marvel: Kelly Sue DeConnick ist die Autorin hinter den Comics, in denen Carol Danvers als Captain Marvel auftritt und auf denen der Film größtenteils basiert.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © commons.wikimedia.org / CC BY-SA 4.0 / creativecommons.org

Im Film läuft DeConnick an Danvers vorbei, wenn diese nach ihrem Kampf in der Bahn verwirrt auf dem Bahnhof rumläuft.

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Via youtube.com

33. Die Laser von Yellowjacket in Ant-Man haben den gleichen Sound wie die AT-ATs aus Star Wars.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Lucas Film / Disney

34. Wie viel Sinn es ergibt, dass Tom Holland Spider-Man spielt, verstehst du, wenn du weißt, welche Moves er schon als Kind für Musicals trainieren musste. 🤩

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © youtube.com

35. In Infinity War fragt Thanos den Collector (Benicio del Torro) nach dem Realitäts-Stein. Dabei hat er einen komischen Singsang in der Stimme. Das ist eine Hommage an den Film Snatch (2000), in dem Benicio del Torro bei einem Raubüberfall genau so nach einem Diamanten fragt.

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

36. Wie vertraut bist du mit den X-Men-Verfilmungen? Wusstest du, dass die X-Men eigentlich auch ins Marvel-Universum gehören, die Rechte zur Verfilmung der Comics aber bei Fox liegen?

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Fox / Disney

Bis vor kurzem bedeutete das, dass es nie einen Film geben würde, in dem die X-Men und die Avengers gemeinsam zu sehen sind. ABER im März 2019 hat Disney einfach mal eben Fox gekauft. Und weil Disney auch Marvel besitzt, werden längst schon große Pläne geschmiedet.

Zum Thema Fox und Marvel: Ist dir bewusst, dass er hier von den X-Men …

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Fox / Disney

… und er hier aus Marvels Universum …

BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney

… der selbe Superheld sind? (Quicksilver!)

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Comics

37. Übrigens war der erste X-Men Film aus dem Jahr 2000 auch der erste Film von Kevin Feige, der mittlerweile Chef von Marvel Studios ist.

Kevin Feige bei der Premiere von Spider-Man: No Way Home
Kevin Feige bei der Premiere von Spider-Man: No Way Home © NurPhoto/Imago

Damals war Feige erst kleiner Assistent, wurde dann aber durch sein heftiges Comicwissen zum Associate Producer befördert.

38. Achso und wenn du noch mal einen vernünftigen Einstieg in alle Filme des Marvel-Universums brauchst, dann empfehle ich sehr diese chronologische Reihenfolge:

BuzzFeed.de
BuzzFeed.de © Marvel Studios / Disney / Via Twitter: @jthngravini

Viel Spaß!

Auch interessant

Kommentare