1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

GNTM: Kandidat:innen, Gewinner:innen und weitere Fakten zur Show von Heidi Klum

Erstellt:

Kommentare

GNTM – Germany‘s Next Topmodel: Wissenswertes zur Castingshow, den Kandidat:innen und Gewinner:innen der letzten Jahre.

Köln – Seit 2006 wird die TV-Serie Germany‘s Next Topmodel, kurz: GNTM, von Heidi Klum moderiert und im deutschen Fernsehen auf dem TV-Sender ProSieben ausgestrahlt. Die Castingshow ist eine deutsche Adaption des amerikanischen Originals „America‘s Next Topmodel“ von Tyra Banks. Das sind die Eckdaten der Show:

TitelGermany's Next Topmodel
ModerationHeidi Klum
GenreCastingshow, Reality-Show
Erscheinungsjahr2006
Länge60-150 Minuten
Episoden252+ in 17 Staffeln
Erstausstrahlung25. Jan. 2006 auf ProSieben

Gehört GNTM bei dir zum Abendprogramm?

GNTM: Vom Umstyling und Challenges zum Topmodel

Ziel der Castingshow ist es, Deutschlands „nächstes Topmodel“ zu finden. Der Sieger erhält einen Model-Vertrag, der den ersten Schritt in das Model-Business ermöglichen soll. In jeder Folge gibt es dabei neue Challenges und verschiedene Mottos. Besonders beliebt bei dem Publikum ist das Umstyling, wo die Kandidat:innen ein Makeover erhalten und oft mit einem komplett neuen Look herauskommen.

Im Laufe der Staffel haben die Kandidat:innen auch die Möglichkeit, kleinere Werbe- und Laufsteg-Jobs zu ergattern. Meist am Ende einer Episode erhalten die Kandidat:innen, bei erfolgreichem Abschluss der Challenge, ein Foto für ihre Modelmappe und sind somit eine Runde weiter.

Das sind die GNTM-Gewinner von 2006 bis 2022

Neben dem Jury-Team hat sich auch einiges an der Show selbst verändert. So wurde die Anzahl an Teilnehmenden im Finale im Laufe der Jahre teilweise von drei auf vier oder sogar auf fünf erhöht. Auch die Team-Einteilung von Staffel 11 bis Staffel 13 entfiel ab 2014 durch Gastjuror:innen wieder. Eines bleibt aber gleich, so kann laut Heidis Aussage „immer nur Eine Germany‘s Next Topmodel werden“. Das sind die GNTM-Gewinner von 2006 bis 2022:

Auch ohne Sieg bekannt: Das sind einige erfolgreiche GNTM-Kandidat:innen

Obwohl sie nicht gewonnen haben, starten einige Teilnehmende durch Germany‘s Next Topmodel im Model- oder Showbusiness durch. Viele Kandidat:innen sind nach ihrer Zeit bei GNTM auf Social Media sehr aktiv und arbeiten nun als Influencer, Moderatoren oder widmen sich einer Schauspielkarriere.

Germany's next Topmodel
Bei GNTM geht es jährlich um den Titel „Germany‘s Next Topmodel“ © Jens Kalaene

Eine Auswahl einiger Ex-GNTM-Kandidaten sind:

Trotz Diversity-Fokus: Immer wieder Kritik am Format GNTM

GNTM wirbt oft mit Diversität und setzt 2022 verstärkt darauf, dass auch Personen, die nicht den herkömmlichen Model-Standards bezogen auf Alter, Größe und Gewicht entsprechen, als Kandidat:in aufgenommen werden. Doch die Show wird immer wieder stark kritisiert, unter anderem wegen Sexismus und den „Knebelverträgen“.

Im Mai 2022 veröffentlicht Ex-GNTM-Kandidatin aus 2020 Lijana Kaggwa ein YouTube Video, in dem sie offen über ihre negativen Erfahrungen bei GNTM spricht und die Show kritisiert. Sie wirft der GNTM Manipulation und Inszenierung von Streit unter den Teilnehmenden vor. Auch YouTuber und Influencer Rezo, der bereits durch seine politischen Videos gesellschaftliche Debatten angestoßen hat, kritisiert das Show-Format GNTM stark.

Auch interessant

Kommentare