1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

48 super cute Momente des „Grey‘s Anatomy“-Casts, durch die du ihn nur noch mehr liebst

Erstellt:

Von: Nadja Rödig

Kommentare

Statt dem nächsten Rewatch guck ich nur noch Behind the Scenes-Fotos.

Nach fast zwei Jahrzehnten „Grey‘s Anatomy“ könnte die Serie bald ihren Abschluss finden, zumindest wird darüber viel spekuliert. Aber egal, ob sich Meredith Grey-Darstellerin Ellen Pompeo nun aber für oder gegen ein baldiges Ende entscheiden wird: Ich bin einfach schon happy mit allem, was wir bisher von dem Dauerbrenner zu sehen bekommen haben. Und ja, irgendwann ist es vielleicht auch mal gut ... aber nicht heute!

Heute gucken wir uns lieber ein paar super süße Fotos des „Grey‘s Anatomy“-Casts an und schwelgen in Erinnerungen. Also komm, sag einmal „awwww, wie cute“ mit mir ...

1. Neben Meredith Grey gibt es immer noch die zweite Hauptrolle in der Serie und das ist natürlich BokHee 💙

2. BokHee ist übrigens auch im echten Leben OP-Schwester und drückt mit dieser Botschaft ihre Liebe und Unterstützung zu ihren Kolleg:innen aus:

3. Liebe ist DAS Stichwort bei „Grey‘s Anatomy“ und guck dir nur mal an, wo die vor vielen, vielen Jahren bei diesen zwei Assistens-Küken angefangen hat.

4. Sarah Drew und Jesse Williams sind über die Jahre ein Wahnsinns-Team geworden und Japril bleibt auf jeden Fall eins der besten Pärchen der Serie.

5. Dasselbe kann man auch über Justin Chambers und Camilla Luddington sagen.

6. Generell hat sich der Cast ganz schön lieb.

7. Und macht solche süßen Sachen, wie hier für Ellen Pompeos Geburtstag.

8. Oder wie die Erinnerungsboxen für Sarah und Jessica Capshaw zu ihrem Abschied aus „Grey‘s Anatomy“.

9. Der Cast ist aber nicht nur super süß, sondern hat auch einen Sinn für Humor.

10. Und ich lieb‘s 💙

11. Ich will einfach wissen, was Assistant Director Shawn Hanley getan hat, um diese Collage zu verdienen 😂

12. Und kann mich mal jemand zur nächsten „Grey‘s Anatomy“-Halloweenparty einladen, bitte?

13. Dem offiziellen „Grey‘s Anatomy“ Insta-Account ist nie was Besseres passiert als #KevinTakeover.

14. Seine Fotos vom Set sind einfach die größten (und Meme-reifsten).

Dieses hier ist direkt in unserem Artikel gelandet, der dir „Grey‘s Anatomy“ allein durch Memes erklärt.

15. Kevin nennt Sarah Drew auf diesem Bild „Engel“ und ich stimme zu 100 Prozent zu.

16. Die Schülerin-Mentor-Beziehung der beiden schmilzt mir sowieso das Herz!

Kevin führt öfter mal Regie bei „Grey‘s Anatomy“ und hat Sarah - die inzwischen auch schon hinter der Kamera stand - einiges beigebracht.

17. Kevins Lehrmethoden scheinen in jeder Hinsicht abzufärben (hehe).

18. Und auch Jesse Williams gehört zu den Regisseur:innen unter dem Cast.

19. Genau wie seine On-Screen-Mutter Debbie Allen.

20. Sie hat übrigens auch bei der Folge “Silent All These Years” Regie geführt, in der sich die Frauen im Krankenhaus zu einer schützenden „Wall of Women“ für eine Patientin aufstellen.

Was es mit der „Wall of Women“ auf sich hat und warum sie nicht nur aus Statistinnen, sondern der weiblichen Crew von Shondaland bestand, kannst du in unserem Artikel zu „Grey‘s Anatomy“-Facts, von denen du keine Ahnung hattest, nachlesen.

21. 2016 haben Jessicas echter Babybauch und Sarahs faker Babybauch ein hübsches Paar gebildet.

22. Im Laufe der Show gab es beim Cast viel Nachwuchs und Amelia Shepherd-Schauspielerin Caterina Scorsone erklärt auf Instagram, dass die Show dafür die richtige Arbeitsstruktur geschaffen hat.

23. „Grey‘s Anatomy hat die Popkultur ernsthaft revolutioniert“ - besser kann man‘s nicht ausdrücken.

24. Und hey, Shondaland hat schließlich so einige mega Serien mit großartigen Frauen herausgebracht.

25. Das Team von „Grey‘s Anatomy“ nutzt seine Popularität auch für die Verbreitung von Messages, wie ihr Statement gegen Mobbing ...

26. ... und sammelt Spielzeug, um Kindern ein schönes Weihnachten zu bescheren.

27. Ein Dankeschön von Serien-Ärzt:innen an die „Kolleg:innen“ im echten Leben:

28. Wenn sich zwei echte Neurochirurgie-Legenden treffen: Dr. Derek Shepherd und Dr. Drake Ramoray endlich vereint!

29. Noch legendärer ist wohl nur diese Begegnung zwischen Dr. Owen Hunt und Doc höchstpersönlich!

30. Und hey! Vergessen wir nicht Billy Boyd - aka Pippin - aka der beste Hobbit aller Zeiten.

31. Und wo treffen sonst schon mal Jenifer Lewis, Debbie Allen und Dolly Parton aufeinander?

32. Wer hätte gedacht, dass dich dieser Anblick mal instant zum Heulen bringen würde?

33. Und das hier könnte ich mir direkt den ganzen Tag ansehen:

34. Okay, jeder George-Fan darf jetzt mit den Freudentränen anfangen.

35. Übrigens ist T.R. Knight trotz seines frühen Ausstiegs mit seinen ehemaligen Kolleg:innen noch recht dicke.

36. Warum macht es mich nur so glücklich, dass diese beiden sich im echten Leben lieb haben?

37. Wir sind wohl nicht die einzigen, bei denen „Grey‘s Anatomy“ ein totales Gefühlschaos hinterlässt ...

38. Am Anfang jeder Staffel vs. am Ende jeder Staffel:

39. Geht‘s nur mir so, oder weiß Kevin etwas, das alle anderen nicht wissen?

40. Diese Fotos stammen übrigens vom 250. Folgen-Geburtstag der Serie ...

41. ... obwohl „Grey‘s Anatomy“ heute natürlich schon etwas weiter ist (und hoffentlich noch etwas weiter geht).

42. Und weil der Cast einfach so verdammt cute ist, lass ich dich jetzt noch mit ein paar ihrer besten Selfies zurück ...

43.

44.

45.

46.

47.

48. ... so süß! 💙 💙 💙

Falls „Grey‘s“ wirklich bald endet, werde ich es einfach SO sehr vermissen 💔 Allein schon jeden einzelnen total abgedrehten medizinischen Fall, der in „Grey‘s Anatomy“ behandelt wurde.

Wie steht es mit dir? Wünschst du dir, dass die Serie endlich zum Abschluss kommt oder könntest du ewig weitergucken? Verrate es uns in den Kommentaren oder auf Facebook!

Auch interessant

Kommentare