1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

Ellen Pompeo hat verraten, wie viele Folgen von „Grey’s Anatomy“ sie tatsächlich gesehen hat

Erstellt:

Kommentare

Sieht so aus, als wäre es höchste Zeit für einen Bingewatch-Marathon!

Ellen Pompeo spielt seit 18 Staffeln die Hauptrolle in „Grey‘s Anatomy“ ... und hat praktisch so gut wie nichts davon gesehen.

Ellen Pompeo bei ihrer Ankunft bei den GLSEN Respect Awards in Beverly Hills, Kalifornien.
Ellen Pompeo © IMAGO / Runway Manhattan

Der Shondaland-Star hat gerade verraten, dass sie kein Interesse daran hat, die Serie bei der Ausstrahlung zu sehen.

Tatsächlich sagt Ellen, dass sie sich nach 392 Folgen „nicht einmal annähernd“ an alles erinnern kann, was in der Serie passiert ist.

Ellen Pompeo besucht die Women In Film 2018 Crystal + Lucy Awards in Beverly Hills.
Mit ihrer Rolle „Meredith Grey“ ist sie weltberühmt geworden. © IMAGO / UPI Photo

„Das ist jetzt meine 18. Staffel und es sind insgesamt schon 392 Folgen ... Ich habe die meisten nicht wirklich gesehen, sondern nur eine Handvoll“, sagte Ellen in ihrem Podcast Tell Me with Ellen Pompeo.

Ellen hat erklärt, dass sie eine Ausnahme macht, wenn es darum geht, sich selbst auf dem Bildschirm zu sehen: Wenn sie sich darauf vorbereitet, die Regie bei einer Folge zu führen.

Ellen Pompeo, bei der Gala 2018 des Institute of the Environment and Sustainability (IoES) der UCLA.
„Ich habe die meisten Folgen nicht wirklich gesehen“ © IMAGO / MediaPunch

„Bei den paar Malen, als ich Regie geführt habe, bin ich zeitlich zurückgesprungen und habe mir alte Folgen angesehen. Meine Absicht ist es immer, den Geist der frühen Tage zu erhalten“, hat sie verraten.

Ellen meinte außerdem: „Es ist harte Arbeit, zu versuchen, diese DNS der Serie zu erhalten. Es ist wirklich schwer, aber zumindest haben wir so ein Ziel, das wir anstreben können.“

Jetzt wo „Grey‘s Anatomy“ um eine 19. Staffel verlängert wurde, wird Ellen jedenfalls so einige Nächte durchbingen müssen, um für ihre nächste Folge als Regisseurin aufzuholen.

via GIPHY

Was Ellen Pompeo sonst noch zu erzählen hatte, kannst du dir hier anhören. Und wenn du selbst die Zeit bis zu den neuen Folgen überbrücken möchtest, kannst du dir auch ein paar super cute Momente des „Grey‘s Anatomy“-Casts ansehen.

Dieser Post wurde übersetzt von einem Post von Alex Gurley.

Auch interessant

Kommentare