1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

„Grey‘s Anatomy“: Trailer zur 18. Staffel veröffentlicht – Fans reagieren eindeutig

Erstellt:

Von: Sophie Waldner

Kommentare

Ellen Pompeo aus „Grey's Anatomy“.
Ellen Pompeo wird auch in Staffel 18 wieder in die Rolle der Meredith Grey schlüpfen. (Archivbild) © Claudio Onorati/dpa

Der US-amerikanische Sender ABC hat den Trailer zur 18. Staffel „Grey‘s Anatomy“ in den sozialen Netzwerken geteilt. Die Fans reagieren genervt.

Ab Ende Septemer 2021 werden in den USA die neuen Folgen der 18. Staffel „Grey‘s Anatomy“ ausgestrahlt. Im Vorfeld sickern immer wieder neue Details zum Cast* der neuen Season durch. So wurde gerade erst bekannt, dass Kate Walsh in ihrer Rolle als Dr. Addison Montgomery zurückkehren wird. Der Trailer zur Premiere am 30. September lässt aber schon erahnen, dass weitere bereits bekannte Charaktere ein Comeback erleben. Darunter auch Dr. Ellis Grey (Kate Burton), die Mutter von Meredith Grey.

Aus dem Trailer ist auch ersichtlich, dass die erste Folge wieder ein Crossover-Event mit der Serie „Station 19“ sein wird. Um die gesamte Handlung zu verstehen, sollten sich Fans also nicht nur die „Grey‘s Anatomy“-Folge, sondern auch die von „Station 19“ ansehen. Anschließend werden die Episoden wieder unabhängig voneinander ausgestrahlt.

„Grey‘s Anatomy“: Trailer zur 18. Staffel – Fans genervt von Crossover-Event

Aus den Kommentaren unter dem Instagram-Post ist eines deutlich ersichtlich: Die Fans sind genervt von den Crossover-Events mit „Station 19“. So schreibt eine Zuschauerin: „Ich habe diese Crossover-Folgen langsam satt, die Hälfte der Saison besteht aus Crossovern.“ Eine andere Nutzerin kommentiert: „Ich liebe beide Sendungen, aber bitte hört auf, sie zu überschneiden! Es funktioniert nicht.“ Dennoch können die Fans ihre Aufregung nicht zurückhalten: „Oh mein Gott, ich weine schon“, schreibt eine Zuschauerin.

Lesen Sie auch: „Grey‘s Anatomy“: Hauptfigur stirbt auf tragische Weise in Staffel 17.

„Grey‘s Anatomy“: Auch sie kehrt für Staffel 18 zurück

Neben Kate Walsh und Kate Burton, ist auch eine dritte Schauspielerin erneut vor die „Grey‘s Anatomy“-Kamera getreten. Der Trailer zeigt in einem kurzen Bild, wie die Schwester von Owen Hunt (Kevin McKidd) das Grey Sloan Memorial Hospital betritt. Welche Motive Dr. Megan Hunt (Abigail Spencer) hat, um zurückzukehren, ist nicht bekannt – wird aber vermutlich in der Premierenfolge zur 18. Staffel geklärt. In den vorangegangenen Staffel wurde sie als Owens jüngere Schwester vorgestellt, mit der er als Chirugin beim Militär diente. (swa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: „Haus des Geldes“: Wann erscheint der 2. Teil der 5. Staffel auf Netflix?

Auch interessant

Kommentare