1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

18 echt nützliche Dinge aus „Harry Potter“, die ein Muggelleben so viel einfacher machen würden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Accio Klopapier!

1. Stell' dir all die dramatischen Abgänge vor, die du mit Flohpulver machen könntest.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Die Tage des Türenknallens wären vorbei.

2. Und du würdest niemals zu spät kommen, wenn du apparieren könntest.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Keine morgendlichen Menschenmassen in der Bahn mehr.

3. Hermines Tasche wäre täglich ein Lebensretter.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures

Du hättest immer deinen ganzen Haushalt dabei.

4. Der Tarnumhang wäre aus offensichtlichen Gründen nützlich.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Zum Beispiel, um Leuten wirklich ausgefeilte Streiche zu spielen und dich vor unliebsamem Volk zu verstecken.

5. Auch die Karte des Rumtreibers würde dir täglich das Leben vereinfachen.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Aus ähnlichen Gründen wie der Tarnumhang ...

6. Auch das Familienleben würde sich durch eine Weasley-Uhr für immer verändern.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via giphy.com

Einfach, weil du so den ultimativen Überblick behalten würdest.

7. Eltern, Bars und ältere Geschwister auf der ganzen Welt würden eine Alterslinie zu schätzen wissen.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Stell' dir vor, du könntest deine jüngeren Geschwister mit einem einfachen Zauber aus deinem Zimmer fernhalten!

8. Kotzpastillen würden dir ermöglichen, nicht an Sachen teilnehmen zu müssen, auf die du keine Lust hast.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

„Sorry, Magen-Darm ¯\_(ツ)_/¯."

9. Du müsstest dir nie Sorgen um den letzten Zug machen, wenn der Fahrende Ritter echt wäre.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via giphy.com

Oder über wirklich teure Taxifahrten.

10. Und du würdest jedes einzelne Streitgespräch gewinnen, wenn dir ein Denkarium zur Verfügung stünde.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

In der Lage zu sein, auf alles zurückzublicken, wäre ein Traum.

11. Wie toll wäre es, Dinge einfach mit Accio herbeirufen zu können?

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via giphy.com

Accio Klopapier sag ich da nur.

12. Bewegliche Treppen würden jedes Gebäude so viel aufregender machen.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Scheiß auf Rolltreppen! Diese hier sind viel lustiger!

13. Jeder würde den Zauber lieben, der das Geschirr dazu bringt, sich selbst abzuwaschen.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Häusliche Pflichten würden der Vergangenheit angehören.

14. Du verlegst ständig deine Schlüssel? Zack, Alohomora!

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Das wäre das Ende von verbrecherischen Notfall-Schlüsseldiensten.

15. Schöne Erinnerungen nochmal zu durchleben wäre mit dem magischen Cousin des Fernglases — dem Omniglas — viel cooler.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Zurückspulen, hilfreiche Kommentare und Zeitlupe-Modus. Was willst du mehr?

16. Ein Rechtschreibchecker würde einfach alle deine Fehler automatisch korrigieren.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Null Fehler in einem Diktat zu machen wäre ein Kinderspiel.

17. Stell' dir vor, du könntest all deinen Kram einfach in deinem persönlichen Raum der Wünsche unterbringen.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Er wäre eine magische Version des „Stuhls“.

18. Und - last but not least - denk daran, wie gut du ausschlafen könntest, wenn du einen Zeitumkehrer hättest.

BuzzFeed.de © Warner Bros. Pictures / Via youtube.com

Ah, davon können wir nur träumen ...

Hinweis der Redaktion: BuzzFeed distanziert sich von jeder Form der Diskriminierung oder Hate Speech. Wir stehen Seite an Seite mit der LGBTQI+-Community und allen Fans, die in der Harry-Potter-Serie ein Zuhause gefunden haben. BuzzFeed setzt sich dafür ein, den Fans einen sicheren Raum zu bieten. Wenn du dich wie wir für Trans-Rechte einsetzen möchtest, kannst du hier mehr dazu erfahren oder etwas spenden.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Auch interessant

Kommentare