1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

„How I Met Your Mother“-Star kehrt in neuer Netflix-Serie zurück

Erstellt:

Von: Maria Dirschauer

Kommentare

Fans von „How I Met Your Mother“ können sich freuen: einer der Hauptdarsteller kehrt im Herbst in einer neuen Netflix-Serie zurück.

Neil Patrick Harris, den man als Kultfigur Barney Stinson aus „How I Met Your Mother“ (2005-2014) kennt, ist praktisch schon sein ganzes Leben lang ein Fernsehstar. Er ist angesehener Filmschauspieler, Moderator von Preisverleihungen und Broadway-Sänger und -Tänzer, aber sein Hauptgeschäft war schon immer das Fernsehen. Seit dem Ende der Netflix-Serie „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“ im Jahr 2019 hat Harris keinen regulären Serienauftritt im Fernsehen mehr gehabt. Nun kehrt er zum Streaming-Riesen Netflix zurück, um die Hauptrolle in „Uncoupled“ zu übernehmen, einer neuen romantischen Comedy-Serie der Produzenten Darren Star („Emily in Paris“) und Jeffrey Richman.

Neue Comedy-Serie „Uncoupled“ auf Netflix mit Neil Patrick Harris: Handlung

Michael (Neil Patrick Harris) hält sein Leben für perfekt – bis sein Ehemann ihn nach 17 Jahren aus heiterem Himmel sitzen lässt. Plötzlich muss er sich mit zwei Albträumen auseinandersetzen: seinen angeblichen Seelenverwandten zu verlieren und ein schwuler Single Mitte 40 in New York zu sein.

Der Slogan der Serie lautet:

„Break ups suck. But single life doesn’t have to.” – auf Deutsch: „Trennungen sind scheiße. Aber das Singleleben muss es nicht sein.“

Neil Patrick Harris als Michael in „Uncoupled“.
Neil Patrick Harris als Michael in der neuen Netflix-Serie „Uncoupled“. © Barbara Nitke/Netflix

Wann erscheint „Uncoupled“ mit Neil Patrick Harris auf Netflix?

Laut Deadline.com wird die acht Episoden umfassende Serie am 29. Juli bei Netflix in den USA Premiere feiern. Wann sie in Deutschland startet, ist jedoch noch nicht bekannt. Ein Teaser-Trailer für die Serie wurde gerade auf dem englischsprachigen Netflix-Youtube-Account veröffentlicht (siehe oben).

Originaltitel:Uncoupled
Episoden:8 in 1 Staffel
Starttermin auf Netflix:29. Juli (USA)
Produktionsland:USA
Genre:Komödie, Drama, Romance

Teaser-Trailer zu „Uncoupled“ auf Netflix

Den ersten Teaser-Trailer zur Serie sehen Sie oben. Harris‘ neue Rolle in „Uncoupled“ scheint ein wenig von seiner alten Barney-Stinson-Rolle in sich zu haben. Zuerst sehen wir Michael (Neil Patrick Harris) im Teaser-Trailer mit einem Strauß roter Rosen in den Händen und einem benommenen Blick. Dieser Blick verwandelt sich in Wut und er fängt an, die Rosen gegen eine Mülltonne zu schlagen. Der Clip verrät nicht zu viel und zeigt eine Montage von Szenen, in denen Michael Party macht, neue Leute kennenlernt und scheinbar mit seinem Mann bei einer Therapie sitzt.

Neil Patrick Harris hat in den letzten Jahren ausgiebig mit Netflix zusammengearbeitet, ebenso wie der Mitschöpfer und Produzent von „Uncoupled“, Darren Star. Star ist vor allem als Schöpfer der kultigen Teenager-Soap „Beverly Hills, 90210“, des HBO-Welterfolgs „Sex and the City“ sowie der Netflix-Hitserie „Emily in Paris“ bekannt. Co-Produzent Jeffrey Richman wiederum war unter anderem langjähriger Produzent und Autor der Hit-Sitcom „Modern Family“. Es scheint also, dass sowohl hinter als auch vor der Kamera eine Menge Talent für „Uncoupled“ vorhanden ist. Es wird sicherlich legen...där! (mad)

Auch interessant

Kommentare