1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

15 Serien, bei denen es sich nicht lohnt, sie zu Ende zu gucken

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

Links: Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in „Game of Thrones“ (GoT). Sie sieht erschrocken aus. Rechts: Zach Braff als J.D. in „Scrubs – Die Anfänger“ zusammen mit Christa Miller als Jordan Sullivan. J.D. guckt erschrocken, Jordan lächelt  leicht. Mitte: Ein Emoji, das die Arme vor der Brust verschränkt hat.
Die finalen Staffeln von „Game of Thrones“ und „Scrubs“ haben viele Fans enttäuscht. © Cinema Publishers Collection / IMAGO/Ronald Grant / IMAGO

Hast du „Game of Thrones“ je zu Ende geguckt oder hast du dir die Enttäuschung erspart?

Warst du auch schon mal so richtig in eine Serie verliebt und musstest dann aber irgendwann zugeben, dass sie einfach ihren Glanz verloren hat? Irgendwann guckst du dann eigentlich nur noch weiter, weil du an den Charakteren hängst oder weil die Serie zu deiner Comfort-Show geworden ist.

Redditor u/itsamu wollte neulich wissen, welche Serien hier dazu zählen und hat deshalb gefragt „Welche Serien sind es nicht wert, sie zu Ende zu gucken?“

Mich interessiert, ob du bei den folgenden Beispielen auch zustimmen würdest.

1. The Walking Dead

via GIPHY

„Ich hab vor einer Weile aufgegeben. Ich weiß nicht mal, ob es immer noch läuft oder nicht.“

-nanermaner

„Die Show ist schon vor langer Zeit gestorben, aber sie läuft immer noch weiter. Ich habe Respekt davor, dass sie sich da so an den Titel halten.“

-rd_rd_rd

2. Once Upon a Time – Es war einmal ...

via GIPHY

„Es wird praktisch nur die Handlung aus der ersten Staffel wiederholt.“

-ShamrockMilk

„Die erste Staffel war super. Alle hatten ihre ganz eigenen geheimen Beweggründe aus den Märchen, die sie selbst nicht so wirklich verstanden haben. Es wird auch so spannend gemacht, wer die Charaktere wirklich sind.

Dann wird die Staffel damit beendet, dass sie alle alles wissen lassen. Jede Handlung, die irgendwie noch einen Bezug zur Realität hatte, wurde ignoriert, um irgendeinen Märchenquatsch voranzubringen, der dümmer wird, umso länger er anhält.“

-starmartyr

3. The Flash

via GIPHY

-XxMysteriousManXx

„‚Ich bin der schnellste Mann der Welt. Außer, wenn wir den Bösewicht der Staffel dazuzählen. Und den random Typen, den ich verfolge und der um die Ecke verschwunden ist, obwohl ich einen ganzen Quadratkilometer in unter einer Minute durchsuchen kann. Nah, der ist weg‘.“

-no1ofconsequencedied

4. The 100

via GIPHY

„Das ist einfach alles völlig aus dem Ruder gelaufen.“

-Chieftan69

„Ja, ich habe gegen Ende hin das Interesse verloren.“

-lsmit157

5. Suits

via GIPHY

„Nach einiger Zeit fühlt es sich einfach an, als würde alles ständig wiederholt werden.“

-darkspark1224

„Am Anfang war die Serie SO gut und dann irgendwann hab ich einfach nicht mehr aufgepasst ...“

-naughtydismutase

6. Dexter

via GIPHY

„Die Serie ist wirklich das ideale Beispiel. Die ersten vier Staffeln waren hervorragend. Man hätte da aufhören sollen.“

-razikazi

„Irgendwann hatten sie keine Ideen mehr und dann haben sie einfach Altes wiederholt, aber weniger gut.“

-Say_Echelon

7. Riverdale

via GIPHY

-conternet

„Die Frage war ‚Shows, bei denen es sich nicht lohnt, sie zu Ende zu gucken“, nicht, „bei denen es sich nicht lohnt, sie anzufangen.‘“

-FWC_Disciple

„Ich hab die Serie am Anfang total geliebt und hab dann aber aufgehört, als auf einmal alles mit Magie und übernatürlichem Zeugs zu tun hatte. Es hat einfach keinen Sinn ergeben.“

-conternet

Und falls du die Serie noch nie gesehen hast und dich fragst, was da denn so Seltsames passiert, dann haben wir hier eine Liste mit 15 Gründen dafür, wieso Riverdale eine der wildesten Serien ist, die Netflix zu bieten hat.

8. Scrubs – Die Anfänger

via GIPHY

„Guck dir alle Staffeln bis Staffel 8 an. Die 9. ist Müll.“

-lightningbug24

„Staffel 8 war das perfekte Ende. Wieso mussten sie die Staffel machen, die nicht genannt werden darf?“

-MeasuredByChopsticks

9. Grey‘s Anatomy

via GIPHY

„Die Serie hat einfach kein Ende und ich konnte nicht mal weiter als Staffel 4 gucken.“

-sallyblue94

„Ich habe es bis zu den ersten paar Folgen der aktuellen Staffel ausgehalten, aber ich glaube, ich bin jetzt fertig damit. Ich hab einfach nicht mehr genug Zeit für mich selbst, um sie mit so etwas zu verschwenden.“

-PostModSleaze

10. Supernatural

via GIPHY

„Es hat gut angefangen, aber es hat sich angefühlt, als hätten die Produzent:innen keine Ahnung, wo sie aufhören sollten. Also haben sie ihre Ideen einfach durchgesetzt, egal, wie schlecht sie waren oder wie wenig Sinn sie ergeben haben.“

-Solivagant0

„Das Problem mit Supernatural ist, dass die Handlung mit dem Finale von Staffel 5 beendet war. Das war der Abschluss, auf den die ganze Erzählung hingearbeitet hat. Sie hätten nicht noch 10 Jahre weitermachen sollen.“

-Algur

11. Game of Thrones

via GIPHY

„Aus offensichtlichen Gründen.“

-obnoxiousab

„Die Gründe sind für diejenigen, die ‚Game of Thrones‘ nicht zu Ende geguckt haben, nicht offensichtlich. Aber ich stimme trotzdem zu.“

-Awesome_1the1st

12. SpongeBob Schwammkopf

via GIPHY

„Die ersten drei Staffeln waren Fernsehgold – und dann hat sich der Schreibstil geändert.“

-LissteRwld

„Ja, selbst die Kinder in meiner Klasse (ich bin Lehrer) haben gemerkt, dass es irgendwann wirklich schlecht geworden ist. Und Kinder merken sowas normalerweise nicht.

Ich gucke mir die alten SpongeBob-Clips manchmal noch auf YouTube an und finde sie immer noch toll.“

-zachtheperson

13. Voltron

via GIPHY

„Die ersten beiden Staffeln von Netflix‘ Voltron sind wirklich gut. Aber guck danach nicht weiter. Egal, wie sehr ich Lotor und einen der besten Kämpfe, in dem er ist, mag, die Handlung geht von da an einfach den Bach runter.“

-Dovahnime

„Das war meine Lieblingsserie und sie hat mich mit den letzten drei Staffeln einfach gekillt.“

-Possible-Law2027

14. Pretty Little Liars

via GIPHY

„Die Serie solltest du am besten gar nicht anfangen.“

-Speechladylg

„Omg, ja!!! Und die Tatsache, dass sie fünf Jahre in der Highschool verbracht haben, hat mich so genervt.“

-sadravioli

Wo wir bei PLL sind: Wusstest du, dass „Riverdale“ und „Pretty Little Liars“ im selben Universum spielen?

15. How I Met Your Mother

via GIPHY

–uncertaincucumbers

„Das war die erste Serie, die mir in den Kopf gekommen ist. So eine Zeitverschwendung.“

-racheIIe

„Da stimm ich zu. Ich fand, dass es eine der lustigsten Comedy-Serien aller Zeiten war. Und dann haben sie uns ohne guten Grund in diese Tragödie geführt.“

-cougaranddark

Stimmst du den Meinungen hier zu oder findest du, dass eine der Serien es doch verdient hat, zu Ende gesehen zu werden? Hast du vielleicht selbst noch eine, die auf diese Liste gehört? Erzähl es uns gerne direkt hier oder in den Kommentaren auf Facebook.

Und wo wir schon gerade bei Serien und ihren Problemen sind: Wir haben einmal die 20 unsympathischsten Serien- und Filmfiguren der letzten 20 Jahre aufgelistet.

Die Antworten wurden aus dem Englischen übersetzt. Einige der Antworten wurden gekürzt und/oder der besseren Verständlichkeit halber bearbeitet.

Auch interessant

Kommentare