1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

„Ich wäre eine tolle Schurkin“ – Sandra Bullock und Daniel Radcliffe mit uns im Interview zu „The Lost City“

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

Daniel Radcliffe und Sandra Bullock beim Press Junket von „The Lost City“. Text: Interview.
Daniel Radcliffe und Sandra Bullock im Interview mit BuzzFeed Germany © PMA Film & TV/BuzzFeed Germany

„Im Grunde alles, was mir wehtat, brachte ihm die meiste Freude.“

Am 21. April ist die Actionkomödie „The Lost City“ mit Sandra Bullock und Daniel Radcliffe endlich im Kino angekommen 🍿

Der Film handelt von Romance-Autorin Loretta (Sandra Bullock), die vom Superschurken Abigail (Daniel Radcliffe) entführt wird, um das Geheimnis der verlorenen Stadt zu lüften. Abigail ist nämlich überzeugt davon, dass die wirklich existiert und ihm richtig viel Berühmtheit und Kohle einbringt – und das, obwohl die Stadt eigentlich nur ein fiktiver Ort in Lorettas Buch ist.

via GIPHY

Neben Daniel Radcliffe und Sandra Bullock sind außerdem Channing Tatum als Alan (aka not-Dash) und Brad Pitt als Jack Trainer mit von der Partie.

Alan ist eigentlich nur das Covermodel für Lorettas Charakter Dash, der in ihren Büchern zusammen mit der Protagonistin auf wilde Abenteuerreisen geht. Weil Alan das Ganze aber etwas zu ernst nimmt, macht er sich nach Lorettas Entführung auf, um seinen Crush zu retten. Unterstützt wird er dabei von seinem Trainer, der ... nun ja, Jack Trainer heißt. Aber hey, es ist Brad Pitt, also wer will sich hier beklagen?

via GIPHY

Und weil wir den Film und vor allem den Humor darin echt gefeiert haben, haben wir uns Daniel Radcliffe und Sandra Bullock geschnappt, um mit ihnen über ihren neuen Film zu quatschen.

Daniel Radcliffe und Sandra Bullock beim Press Junket von „The Lost City“. Text bei Daniel: Abigail. Text bei Sandra: Loretta.
In „The Lost City“ spielt Daniel Radcliffe den Bösewicht Abigail. Sandra Bullock tritt als Romance-Autorin Loretta auf. © PMA Film & TV/BuzzFeed Germany

Im Interview haben wir die beiden unter anderem gefragt, was ihnen an ihren Rollen gefällt:

Daniel Radcliffe und Sandra Bullock beim Press Junket von „The Lost City“. Text von Sandra: „Wenn alles zu entspannt ist, finde ich es nicht mehr lustig.“
Sandra Bullock hat uns erzählt, dass sie es lieber hat, wenn ihre Charaktere etwas angespannter sind. © PMA Film & TV/BuzzFeed Germany

Die beiden haben sich außerdem darüber unterhalten, wie Sandra sich eigentlich so als Bösewichtin machen würde ...

Daniel Radcliffe und Sandra Bullock beim Press Junket von „The Lost City“. Text von Sandra: „Häutet ihn bei lebendigem Leib.“
Sandra hat schon einige Ideen für ihre mögliche Rolle als Superschurkin ... © PMA Film & TV/BuzzFeed Germany
Daniel Radcliffe und Sandra Bullock beim Press Junket von „The Lost City“. Text von Daniel: „Ich möchte nicht, dass du Bösewichte spielst. Das wird richtig böse.
Daniel hat etwas Angst vor dem Tag, an dem Sandra eine Bösewichtin spielt ... © PMA Film & TV/BuzzFeed Germany

... und was Behind The Scenes so ablief:

Daniel Radcliffe und Sandra Bullock beim Press Junket von „The Lost City“. Text von Sandra: „Ich hätte ihn umgebracht. Wir hatten keine Zeit für Witze.“
Weil es am Set die ganze Zeit super busy war, gab es nicht wirklich Zeit für Pranks © PMA Film & TV/BuzzFeed Germany

Natürlich mussten wir auch wissen, was ihre Lieblingsszene aus „The Lost City“ war ...

Daniel Radcliffe und Sandra Bullock beim Press Junket von „The Lost City“. Text von Sandra: „Im Grunde alles, was mir wehtat, brachte ihm Freude.“
Was sagst du dazu, Daniel? © PMA Film & TV/BuzzFeed Germany
Daniel Radcliffe und Sandra Bullock beim Press Junket von „The Lost City“. Text von Daniel: „Ich habe es genossen.“
Ah ja. © PMA Film & TV/BuzzFeed Germany

... und ob Sandra den pinken Jumpsuit aus dem Film eigentlich mit nach Hause nehmen durfte:

Daniel Radcliffe und Sandra Bullock beim Press Junket von „The Lost City“. Text von Sandra: „Ich habe einen, ja. Er ist genau neben dem Raumanzug aus ‚Gravity‘.“
Sandras Garderobe muss genial aussehen. © PMA Film & TV/BuzzFeed Germany

Das ganze Interview kannst du dir hier angucken:

Wir hatten jedenfalls viel Spaß mit den beiden und wenn du auch mal wieder was zum Lachen brauchst, ist „The Lost City“ den Kinobesuch echt wert. Der Film läuft seit dem 21. April in Deutschland 🎥🍿

Auch interessant

Kommentare