1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme
  3. Netflix

Shadow and Bone – von den Fantasy-Büchern zur Netflix-Produktion

Erstellt:

Kommentare

 Shadow and Bone – Legenden der Grisha
Shadow and Bone – Legenden der Grisha © Netflix

Shadow and Bone – Legenden der Grisha: Wissenswertes zur Story, den Charakteren und den Darsteller*innen der Netflix-Serie, für die die Autorin Leigh Bardugo die Vorlage lieferte.

Los Angeles – In der größten Stadt des US-Bundesstaats Kalifornien lebt und arbeitet Leigh Bardugo. Die amerikanische Schriftstellerin wurde 1975 in Jerusalem geboren und wuchs in Los Angeles auf. Mit „Goldene Flammen“ veröffentlichte sie 2012 ihren ersten Roman. Er bildete den Auftakt zur Trilogie Shadow and Bone – Legenden der Grisha (The Shadow and Bone Trilogy), die als Vorlage für die gleichnamige Netflix-Produktion diente.

Shadow and Bone – die Netflix-Serie im Überblick

Die Netflix-Serie Shadow and Bone – Legenden der Grisha wurde in den Vereinigten Staaten produziert. Am 23. April 2021 feierte sie zeitgleich in den USA und im deutschsprachigen Raum ihre Online-Premiere. Hier folgen die wichtigsten Fakten:

Netflix gab bekannt (Stand Juli 2021), dass es eine weitere Staffel der erfolgreichen Fantasy-Serie geben wird. Die Hauptrollen werden wieder Jessie Mei Li, Ben Barnes und Archie Renaux übernehmen.

Shadow and Bone – das Grishaverse, der Rahmen für die Story

Shadow and Bone – Legenden der Grisha spielt im Grishaverse, einer Welt, in der das Königreich Ravka durch die dunklen Nebel und gefährlichen Bestien der Schattenflur gespalten ist. Diese wurde einst durch einen mächtigen Grisha erschaffen und ist zugleich Gegenstand einer mysteriösen Prophezeiung.

Sie besagt, dass es unter den Grisha eine mächtige Sonnenkriegerin geben würde, die den Schattenfluch aufheben werde. Im Grishaverse herrschen über gewöhnliche Menschen solche mit besonderen Kräften. An deren Spitze stehen die Grisha, die mit ihren Fähigkeiten die Elemente manipulieren.

Shadow and Bone – die Handlung der Serie

Alina Starkov, die Kartografin, und Malyen Oretsev, der Fährtenleser der Ersten Armee, kennen einander seit Kindertagen. Als Malyen einen Auftrag für eine Expedition erhält, folgt ihm Alina auf ein Schiff, das die bedrohliche Schattenflur im Königreich Ravka durchquert. Als furchterregende Bestien – die Volkra – das Schiff angreifen, eilt Alina Malyen zur Hilfe, wobei plötzlich ein gleißendes Licht die dunkle Szenerie erhellt.

Durch diesen Vorfall erregt Alina die Aufmerksamkeit von Alexander Kirigan, dem General der Zweiten Armee. Er bringt sie in die Hauptstadt Os Alta, wo sie von einer Grisha-Lehrerin unterrichtet wird. Doch sie erkennt, dass sie sich in ihrem angeblichen Beschützer getäuscht hat. Alina flieht und steht im Fadenkreuz unterschiedlicher Gruppierungen. Ein spannender Kampf zwischen Licht und Dunkel entbrennt und das Schicksal der Welt steht auf dem Spiel.

Der Episodenguide der Netflix-Serie Shadow and Bone

Die erste Staffel der Netflix-Serie Shadow and Bone – Legenden der Grisha gliedert sich in acht Episoden mit einer Länge von Jeweils 45 bis 58 Minuten:

Leigh Bardugo, die Autorin der Buchvorlagen, war teilweise als Executive Producer tätig.

Shadow and Bone – die Charaktere und ihre Darsteller*innen

Die Hauptfiguren der ersten Staffel der TV-Serie:

Die Nebenfiguren der ersten Staffel:

Shadow and Bone – die Vorlage für die Serie

Die Vorlage für die Netflix-Produktion Shadow and Bone bildeten die High-Fantasy-Romane der amerikanischen Schriftstellerin Leigh Bardugo. Die Serie basiert auf der Grisha-Trilogie und webt zugleich Elemente der Krähen-Dilogie ein.

Die Trilogie Legenden der Grisha (The Shadow and Bone Trilogy):

ReihenfolgeDeutscher Titel/ErscheinungsjahrEnglischer Originaltitel/Erscheinungsjahr
1Goldene Flammen (2012)Shadow and Bone (USA, 2012); The Gathering Dark (Großbritannien und Australien)
2Eisige Wellen (2013)Siege and Storm (2013)
3Lodernde Schwingen (2014)Ruin and Rising (2014)

Die Krähen-Dilogie:

ReihenfolgeDeutscher Titel/ErscheinungsjahrEnglischer Originaltitel/Erscheinungsjahr
1Das Lied der Krähen (2017)Six of Crows (2015)
2Das Gold der Krähen (2018)Crooked Kingdom (2016)

Für weitere Bücher und Kurzgeschichten von Leigh Bardugo bildet ebenfalls das Grishaverse den Rahmen.

Shadow and Bone – Umsetzung und Stil der Serie

Die Serie Shadow and Bone erweckt das Grishaverse und die Protagonisten aus den High-Fantasy-Büchern von Leigh Bardugo bildgewaltig, mit eindrucksvollen Spezialeffekten zum Leben. Deren englische Ausgaben wurden bis Januar 2019 mehr als zweieinhalb Millionen Mal verkauft und in 38 Sprachen übersetzt; binnen 28 Tagen streamten 55 Millionen Zuseher die Netflix-Adaption. Deren Stil richtet sich an ein jugendliches Publikum, fasziniert jedoch alle Altersgruppen und kommt dabei ohne drastisch inszenierte Gewalt aus.

Auch interessant

Kommentare