1. BuzzFeed
  2. Serien & Filme

17 Disney Channel-Paare, gerankt von „definitiv getrennt“ bis „für immer zusammen“

Erstellt:

Kommentare

Links: Kim Possible und Ron Stoppable aus „Kim Possible“. Ron hat eine Hand um Kims Hüfte gelegt und Kims Hand liegt auf seiner Brust. Darüber ein Emoji von einem gebrochenen Herzen. Rechts: Grabiella Montez und Troy Bolton aus „High School Musical“, die miteinander tanzen. Darüber ein rotes Herz-Emoji.
Wer muss deiner Meinung nach zusammenbleiben? © Disney Channel/ZUMA Wire/IMAGO

Sind Lizzie und Gordo am Ende zusammengekommen?

Als ich aufgewachsen bin, war ich ein großer Disney Channel-Fan, und ehrlich gesagt, habe ich vor allem wegen der Pärchen zugeschaut.

via GIPHY

Ich nehme Derek und Casey nicht in diese Liste auf, weil es eigentlich ja nur angedeutet war, aber ... lüg mich nicht an, du hast sie auch geshippt.

Ich war bei all den jetzt folgenden Pärchen voll dabei, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie wirklich alle durchgehalten haben.

Hier sind also 17 ikonische Disney Channel-Paare, geordnet danach, für wie wahrscheinlich ich es halte, dass sie zusammengeblieben sind und was ich glaube, was mit ihnen passiert ist!

1. Will und Layla aus „Sky High – Diese Highschool hebt ab!“:

Will und Layla aus „Sky High – Diese Highschool hebt ab!“.
Will und Layla sind definitiv KEIN Traumpaar. © Disney Channel

Wir wissen alle, dass LAYLA mit WARREN PEACE zusammengekommen ist. Sie sind auch Jahre später noch das ultimative Power-Paar der Superheldenwelt, während Will seinen Sidekick geheiratet hat.

2. Raven und Eddie aus „Raven blickt durch“:

via GIPHY

Aus Zuhause bei Raven wissen wir, dass die beiden nicht zusammengekommen sind und das ist keine Überraschung. Es wurde nie etwas Ernstes aus ihnen und Raven hat den Kontakt zu ihm verloren.

3. Phineas und Isabella aus „Phineas und Ferb“:

via GIPHY

Isabella überwindet ihren Crush auf Phineas, als sie älter wird und geht schließlich mit Ferb aus. Nach der Highschool lässt sie die Beziehung aber hinter sich. Am College dated sie dann einen super-beeindruckenden Wissenschaftler und sie gründen schließlich zusammen eine gemeinnützige Organisation.

4. Phil und Keely aus „Phil aus der Zukunft“:

Phil und Keely aus „Phil aus der Zukunft“.
Wie es ihnen wohl nach der Trennung gegangen ist? © Disney Channel

Ich möchte glauben, dass sie zusammengeblieben sind, ehrlich. Aber ... Phil ist zurück in die Zukunft gegangen. Ich vermute, dass sie die Sache beide hinter sich gelassen und ein glückliches Leben geführt haben, nur eben nicht zusammen.

5. Miley und Jesse aus „Hannah Montana“:

Miley und Jesse aus „Hannah Montana“.
In meiner Vorstellung treffen die beiden in der Zukunft erneut aufeinander. © Disney Channel

Sie haben sich zu 100 %, kurz nachdem Miley aufs College gegangen ist, getrennt. Er war ein spaßiger Highschool-Freund, aber es war nie für die Ewigkeit gedacht. Miley hatte definitiv ein robustes Dating-Leben und hat es nicht eilig, sich niederzulassen.

6. Kim und Ron aus „Kim Possible“:

via GIPHY

Hör mal, ich möchte ja wirklich glauben, dass sie am Ende zusammengeblieben sind. Aber ich weiß nicht ... ich habe das Gefühl, dass Kim für eine Weile weggeht, um supergeheime Spionagearbeit zu leisten, und sie sich für ein Jahrzehnt aus den Augen verlieren.

Wahrscheinlich haben sie sich viel später wieder getroffen, als Kim Rons Hilfe gebraucht hat und vielleicht hat es gefunkt, aber ich bin mir nicht sicher. Vielleicht haben sie sich im hohen Alter wiedergetroffen.

7. Lizzie und Gordo aus „Lizzie McGuire“:

via GIPHY

Lizzie und Gordo waren auf jeden Fall ein Highschool-Pärchen, das versucht hat, die Beziehung im College aufrechtzuerhalten und es einfach nicht geschafft haben. Lizzie ist definitiv immer noch Single und auf der Suche nach dem richtigen Partner, während Gordo zwar verheiratet, aber immer noch eng mit Lizzie befreundet ist.

8. Mitchie und Shane aus „Camp Rock“:

Mitchie und Shane aus „Camp Rock“.
Wer wäre nicht gern mit einem Superstar zusammen sein? © Disney Channel

Denkt noch jemand bei ihnen an A Star Is Born? Ich glaube, so ist ihre Beziehung im Grunde verlaufen. Mitchie wurde super erfolgreich, während Shane sich abmühte, und entweder haben sie sich getrennt oder es ist etwas Schlimmes passiert, das ihre Beziehung beendet hat.

9. Nick und Macy von „Jonas L.A.“:

Nick und Macy von „Jonas L.A.“.
Nick und Macy © Disney Channel

Bei Nick und Macy ist es ein ständiges Auf und Ab. Macy wird tatsächlich eine berühmte Schauspielerin oder ein Model, und die beiden sind ständig in der Presse, aber es ist nie klar, ob sie am Ende zusammenkommen oder nicht.

10. Cody und Bailey aus „Zack & Cody an Bord“:

Cody und Bailey aus „Zack & Cody an Bord“
Cody und Bailey sind hier noch so jung! © Disney Channel

Cody und Bailey sind noch immer zusammen, aber sie sind NICHT glücklich. Keine:r von ihnen fühlt sich frei, ganz er oder sie selbst zu sein und beide sind enttäuscht darüber, wohin sich ihr Leben entwickelt hat. Trotzdem will keine:r von ihnen etwas dagegen tun. Sie sind zu sehr in ihren Gewohnheiten drin, um etwas Neues zu wagen, also bleiben sie in ihrer unglücklichen Situation.

11. Chad und Taylor aus „High School Musical“:

Chad und Taylor aus „High School Musical“.
Diese beiden sind 100 % noch zusammen. © Disney Channel

Chad und Taylor sind definitiv verheiratet und haben Kinder. Sie sind nicht 100% glücklich, aber auch nicht unglücklich. Es ist nicht mehr viel Leidenschaft übrig, aber sie kümmern sich sehr um einander und ihre Kinder und sind größtenteils zufrieden mit ihrem Leben.

12. Lilly und Oliver aus „Hannah Montana“:

Lilly und Oliver aus „Hannah Montana“.
Lilly und Oliver waren damals ein unerwartetes Pärchen. © Disney Channel

Lilly und Oliver sind zusammengeblieben und es ist unausstehlich, in ihrer Nähe zu sein. Sie sind super verliebt, aber nicht auf eine süße Art und Weise, und bringen ihre Kinder ständig in Verlegenheit. Trotzdem freuen sich die meisten Leute für die beiden, solange sie sich mit den seltsamen Spitznamen zurückhalten.

13. Mason und Alex aus „Die Zauberer vom Waverly Place“:

via GIPHY

Mason und Alex sind immer noch zusammen, aber ihre Beziehung kann manchmal ziemlich dramatisch und steinig sein. Es gibt definitiv etwas Misstrauen und Eifersucht, die nie ganz verschwindet, aber sie schaffen es immer, ihre Probleme zu lösen und die Chemie geht nie verloren.

14. Joe und Stella aus „Jonas L.A.“:

Joe und Stella aus „Jonas L.A.“.
Guck sie dir an! © Disney Channel

Joe und Stella sind immer noch zusammen. Sie haben eine SUPER-lange Verlobung und warten noch eine ganze Weile, um Kinder zu bekommen. Aber sie lieben es, gemeinsam die Welt zu bereisen, während Joe auf Tour geht und Stella ihr eigenes Geschäft führt. Sie bleiben beste Freunde und unterstützen sich gegenseitig durch dick und dünn.

15. Candace und Jeremy aus „Phineas und Ferb“:

Candace und Jeremy aus „Phineas und Ferb“.
Die beiden verdienen alles Glück der Welt. © Disney Channel

Candace und Jeremy sind zu 100 % zusammen und glücklich. Sie sind beide jeden Tag aufs Neue schockiert, dass der andere sie so sehr liebt wie sie selbst. Candace kann immer noch verklemmt sein, aber Jeremy hilft ihr immer, lockerer zu werden und das Leben mehr zu genießen. Candace hilft Jeremy im Gegensatz dabei, ein wenig mehr Struktur in sein Leben zu bringen.

16. Troy und Gabriella aus „High School Musical“:

via GIPHY

Troy und Gabriella sind die Highschool-Lieblinge, die es tatsächlich geschafft haben. Sie hatten definitiv einige Schwierigkeiten und haben sich über Troys Engagement für seine Familie gestritten, aber am Ende haben sie es geschafft. Troy ist Basketballtrainer, während Gabriella in einem Labor arbeitet.

17. Und schließlich, Sonny und Chad aus „Sonny Munroe“:

Sonny und Chad aus „Sonny Munroe“.
Ich liebe diese beiden zusammen! © Disney Channel

Bei Sonny und Chad hat die Chemie die ganze Zeit über gestimmt und sie sind immer noch genauso verliebt, wie in der Serie. Sie sind die Art von Beziehung, die sich jede:r wünscht, die aber nur wenige haben.

Was meinst du? Habe ich mit meinen Vermutungen recht? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Dieser Post wurde übersetzt von einem Post von Hannah Marder.

Auch interessant

Kommentare