1. BuzzFeed
  2. TV

Hartz und herzlich: Janine schminkt Models – Ergebnis kann sich sehen lassen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marten Kopf

Kommentare

Hartz und herzlich - Schon immer begeistert Janine ihre Fans via Instagram mit ihren Schmink-Skills. Rechtzeitig zur ersten Prüfung auf dem Weg zum Make-up-Artist legt sie jetzt noch einen drauf.

Kaum noch überraschend sind sie, Janines wirklich krasse Verwandlungen auf Instagram*. Immer wieder ist „Hartz und herzlich“*-Fanliebling in den sozialen Medien kaum wiederzuerkennen. Dabei scheut sich Janine auch nicht vor farbenfrohen Make-up Kreationen – ganz nach dem Motto: bunt, bunter, Janine. Seit sie im Oktober 2021 ein Stipendium für eine Kosmetikausbildung bekam* natürlich erst recht. Ganz zur Freude ihrer Follower, vor denen sie sich auf diversen Social-Media-Plattformen von Instagram bis TikTok kaum retten kann.

SendungHartz und herzlich - Tag für Tag Benz-Baracken
SenderRTLZWEI
DrehortBenz-Baracken, Mannheim

Vor allem die aufwendigen Make-up-Tutorials der Mannheimerin finden viel Anklang. Zum Jahresstart zeigt sie jetzt aber, was sie wirklich drauf hat. Und das muss sie auch, denn auf der Make-up-Artist-Schule stehen die ersten Prüfungen an! Janines Aufgabe: Sie muss Models für ein Foto-Shooting schminken. Und das Ergebnis präsentiert sie uns – Überraschung! – selbstverständlich ebenfalls auf Instagram.

Hartz und herzlich: Janines Fotoshooting – „Das sieht so mega gut aus“

Unter den Hashtags #PrüfungPart1 bzw. #PrüfungPart2 präsentiert sie ihren Fans zwei Fotoserien, die zweifelsohne als schlagender Beweis für ihr Können gelten dürfen: Eine winterlich gekleidete junge Dame zeigt sie uns da etwa, Augen und Lippen im eisblauen Kontrast zum schneeblassen Gesicht und dem weißschimmernden Haaransatz unter der schwarzen Kapuze. Andere Fotos zeigen ein Model geschmückt mit Rosenblüten. Ein Anblick, der die User begeistert. Denn dass diese Prüfung nur bestanden sein kann, darüber sind sich alle einig.

„Super geschminkt! Wau das kannst du! Ich wünsche dir von ganzem Herzen das du damit ganz viel Erfolg hast! Und wir noch von dir hören! Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!“ kommentiert etwa Doris. Und Diana pflichtet bei: „Mega Hammer gemacht, weiter so kannst echt stolz auf dich sein“. „Oh wow das sieht so mega gut aus“, meint auch Jenny. Fast zweitausend Likes sammelt Janine binnen kürzester Zeit für die Bilderserien – vergisst dabei aber natürlich nicht, sich artig für die Gelegenheit zu bedanken, die ihr da geboten wurde: „Danke dass ich dich schminken durfte“.

Hartz und herzlich: Janines bestandene Prüfung – der Traum rückt näher

Schon lange möchte die alleinerziehende Mutter von Zwillingen so richtig ins Berufsleben einsteigen – und vor allem eins: Weg vom Jobcenter! Dass das mithilfe des Stipendiums schon sehr bald Realität werden kann, daran dürften spätestens jetzt kaum mehr Zweifel bestehen. Und immerhin hatte sie auch in der jüngeren Vergangenheit schon gezeigt, dass sie ihr Handwerk versteht*, wie MANNHEIM24* schon mehrfach berichtete. Ganz sicher nehmen solche Erfolge der „Hartz und herzlich“-Stars allen Kritikern den Wind aus den Segeln. Erst kürzlich hatte sich RTLZWEI (mal wieder) öffentliche Vorwürfe anhören müssen, die Sozialdoku sei „Elendstourismus“*. Nun ja, das beste Gegenbeispiel sehen wir hier. (mko) *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare