1. BuzzFeed
  2. Welt

14 Beweise dafür, dass du dir deine neue Wohnung vor dem Umzug sehr genau ansehen musst

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll.

Wenn du eine neue Wohnung besichtigst, dann überleg dir genau, ob ...

1. ... du riskieren willst, deine Wäsche nicht waschen zu können, wenn das WLAN ausfällt:

2. ... du es hinnehmen kannst, deinen Geschirrspüler nie so richtig benutzen zu können:

3. ... es für dich okay ist, jedes Mal den Kühlschrank öffnen zu müssen, wenn du den Backofen aufmachen willst:

4. ... du auf dieser Toilette genug Platz hast:

5. ... du gut darin bist, einen neuen Duschkopf zu installieren, wenn dir sowas präsentiert wird:

6. ... du hierüber hinwegsehen kannst ...

7. ... oder hierüber ...

8. ... oder über das hier ...

9. Könntest du diese Aussicht ertragen, wenn du nach Hause kommst?

10. Überleg dir auch, ob du gefühlt täglich stolpern willst ...

11. ... und ob du mit verärgerten Paketleuten klarkommen möchtest:

12. Frag dich vorher, ob dir so eine „Küche“ wirklich reicht ...

13. ... und ob es für dich okay ist, dass da Red Wine neben Tee an der Wand klebt, zusammen mit „Your text here“:

14. Und zuletzt frag dich, ob das hier für dich irgendwie funktionieren würde:

Wenn wir gerade schon beim Umziehen sind: Wir haben die BuzzFeed Deutschland-Community neulich gefragt, welche Gründe sie dafür und dagegen haben, wieder bei ihren Eltern einzuziehen.* (*BuzzFeed.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA)

Auch interessant

Kommentare