1. BuzzFeed
  2. Welt

17 Leute, die beim Einkaufen richtig über den Tisch gezogen wurden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michelle Anskeit

Kommentare

Es ist nicht alles Gold, was glänzt, meine Lieben.

1. Diese Verpackung, die wirklich verboten gehört:

2. Genauso wie diese:

3. Jetzt ehrlich mal, das ist doch gerade mal die Hälfte von dem, was reinpassen würde:

4. Kennst du das, wenn du eine Packung Chips aufmachst und die Hälfte in der Verpackung Luft ist?

5. Hier wurde einfach mal nach der Hälfte ein Stück Pappe reingepackt, um es voller aussehen zu lassen:

6. Und hier drei Salamischeiben, um die Pizza toll belegt darzustellen:

7. Noch schlimmer ist nur, wenn die Packung gefühlt doppelt so groß ist wie die Pizza selbst:

8. Hier wurde die Packung einfach nur zur Hälfte gefüllt:

9. Beide Packungen sind gleich groß, oder? Trotzdem ist in einer 25 Gramm weniger Inhalt drin:

10. „Größere Tüte“ heißt nicht mehr Inhalt - beide haben 500 Gramm:

11. Hier ist die Tüte klein und der Inhalt noch kleiner:

12. Gerade genug Lachs, um das Fenster auszufüllen:

13. Einfach ein Stück Styropor, damit es nach mehr aussieht:

14. Oder wie hier ein bisschen Karton drumherum:

15. Das hier soll ein M&M-Eis sein:

16. Und das da ist die einzige Blaubeere in diesem „Blaubeer-Riegel“:

17. Und zuletzt dieser dreiste Versuch, den Drink viel größer aussehen zu lassen, als er ist:

Das Ganze passiert übrigens auch, wenn du bestellst. So wie bei diesen 16 Leute, die bei ihrer Essensbestellung echt über den Tisch gezogen wurden.* (*BuzzFeed.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA)

Auch interessant

Kommentare