VW-Stammwerk: In Wolfsburg sollen bis zu 3000 Stellen gestrichen werden

VW-Stammwerk: In Wolfsburg sollen bis zu 3000 Stellen gestrichen werden

Überlegungen zum Abbau von 30.000 Stellen haben VW-Chef Herbert Diess beinahe den Job gekostet. Jetzt gibt es neue Überlegungen - betroffen ist das Stammwerk in Wolfsburg.
VW-Stammwerk: In Wolfsburg sollen bis zu 3000 Stellen gestrichen werden

Schwaches Wachstum: Netflix-Aktie stürzt nachbörslich ab

Trotz Hits wie „Squid Game“ hat Netflix sein Wachstumsziel zum Jahresende verfehlt. Die Prognose für das laufende Quartal fällt noch mauer aus. Anleger sind schockiert.
Schwaches Wachstum: Netflix-Aktie stürzt nachbörslich ab

Vorentscheidung für Milliardenprojekt Bahntunnel in Hamburg

Ein sechs Kilometer langer Tunnel für die S-Bahn soll Entlastung bringen. Jetzt werden in Hamburg die ersten Weichen gestellt.
Vorentscheidung für Milliardenprojekt Bahntunnel in Hamburg

Die Preis-Frage: Debatte über Kosten besserer Lebensmittel

Gesundes Essen und zufriedenere Tiere - dafür sprechen sich Supermarktkunden, Lebensmittelbranche und Bauern aus. Doch darüber, wie das gehen könnte, wird schon lange diskutiert.
Die Preis-Frage: Debatte über Kosten besserer Lebensmittel

Mann baut Porsche-Sportwagen in 90 Tagen in Handarbeit nach

Der Porsche 918 Spyder wird von dem Stuttgarter Autobauer nicht mehr hergestellt. Ein Youtuber baute aber ein Replica des Sportwagens, in 90 Tagen.
Mann baut Porsche-Sportwagen in 90 Tagen in Handarbeit nach

Gasmangel in Moldau - Ausnahmezustand

Die Gas-Krise in der Republik Moldau spitzt sich wieder zu. Seit Januar sind die Preise um rund 30 Prozent gestiegen.
Gasmangel in Moldau - Ausnahmezustand

Expertin erwartet keine Gas-Versorgungsprobleme

Deutschland bezieht mehr als 50 Prozent des benötigten Erdgases aus Russland. Bisher werden alle Verträge erfüllt. Aber bleibt das auch so?
Expertin erwartet keine Gas-Versorgungsprobleme

Energie treibt Erzeugerpreise auf Rekordniveau

Die Verbraucherpreise steigen vor allem wegen teurerer Energie auf immer neue Höhen. Die Erzeugerpreise, die sich ebenfalls auf Ausgaben der Bürger auswirken, stiegen jetzt auf einen Nachkriegsrekord.
Energie treibt Erzeugerpreise auf Rekordniveau

Inflation in Eurozone steigt auf Rekordwert von 5 Prozent

Die Inflationsrate ist so hoch wie nie seit der Euro-Einführung. Der Anstieg der Energiepreise hat einen großen Anteil daran.
Inflation in Eurozone steigt auf Rekordwert von 5 Prozent

Paketbranche vermeldet Rekordmengen im Weihnachtsgeschäft

Die Bestellfreude deutscher Haushalte scheint ungebremst. Noch mehr Pakete als im Vorjahr sind versendet worden. Die Unterschiede bei den Wachstumszahlen sind jedoch deutlich.
Paketbranche vermeldet Rekordmengen im Weihnachtsgeschäft

Lagarde: Rasche Zinswende wie in USA ist für EZB kein Thema

Die US-Notenbank steuert auf die Zinswende zu. EZB-Präsidentin Christine Lagarde will sich davon aber nicht unter Druck setzen lassen.
Lagarde: Rasche Zinswende wie in USA ist für EZB kein Thema

Erholung bei US-Technologiewerten gibt Dax Auftrieb

Die Erholung im US-Technologiesektor hat dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag im späten Handel Schub gegeben. Der Leitindex Dax schloss mit plus 0,65 Prozent bei 15.912,33 Punkten auf seinem Tageshoch. Für den MDax der mittelgroßen Börsenwerte ging es um 0,60 Prozent auf 34.340,37 Zähler nach oben.
Erholung bei US-Technologiewerten gibt Dax Auftrieb

Inflation: Leben in Deutschland wird immer teurer - Stärkster Anstieg seit 1992

Die Preise in Deutschland sind im Dezember Jahr so stark gestiegen wie seit 20 Jahren nicht mehr. Vor allem bei Lebensmitteln ging es unerwartet kräftig nach oben. Ein Ende ist nicht in Sicht.
Inflation: Leben in Deutschland wird immer teurer - Stärkster Anstieg seit 1992

Regierung will Stromwucher eindämmen

Gekündigte Verträge, eingestellte Lieferungen, Preissprünge - die Turbulenzen auf dem Strommarkt bekommen viele Verbraucher derzeit direkt zu spüren. Die Regierung erwägt neue Regeln.
Regierung will Stromwucher eindämmen

EU-Parlament nimmt sich qualvolle Tiertransporte vor

Was Tieren auf Transporten durch die EU widerfährt, ist oft nicht regelkonform. Weil sich trotz aller Appelle wenig ändert, unternimmt das EU-Parlament einen neuen Anlauf für mehr Tierwohl.
EU-Parlament nimmt sich qualvolle Tiertransporte vor

Leitzins in Türkei bleibt trotz hoher Inflation unverändert

Lebensmittel, Gas und Strom - das Leben der Türken verteuert sich immer weiter. Die Inflation liegt auf einem Rekordniveau von rund 36 Prozent. Was macht die Notenbank?
Leitzins in Türkei bleibt trotz hoher Inflation unverändert

BMW: CO2-Vorgaben 2021 „klar übererfüllt“

Aus Unternehmenskreisen wurde bekannt, dass der Autokonzern BMW auch 2021 seine CO2-Vorgaben erreicht hat.
BMW: CO2-Vorgaben 2021 „klar übererfüllt“

United Airlines bekommt wieder Aufwind

Obwohl die Corona-Krise den Flugverkehr noch belastet, kann die US-amerikanische Fluggesellschaft United Airlines ihren Quartalsverlust deutlich eindämmen.
United Airlines bekommt wieder Aufwind

Vor zehn Jahren ging Schlecker insolvent

Es war einst die größte Drogeriemarktkette Europas. Jahrelang ging die Expansion von Schlecker gut. Doch dann verpasste das Unternehmen den Anschluss an den Markt und ging 2012 Pleite.
Vor zehn Jahren ging Schlecker insolvent

5G an Flughäfen: Mobilfunkanbieter machen Zugeständnisse - Lufthansa reagiert

Die Mobilfunkanbieter AT&T und Verizon haben in letzter Minute beschlossen, die Einführung des 5G-Netzes in der Nähe von Flughäfen zu beschränken. Grund waren Sicherheitsbedenken.
5G an Flughäfen: Mobilfunkanbieter machen Zugeständnisse - Lufthansa reagiert

Paukenschlag bei Microsoft: Softwareriese überrascht mit größter Übernahme seiner Geschichte

Microsoft steht vor einem Miliarden-Deal. US-Medienberichten zufolge will der Konzern den Videospiele-Spezialisten Activision schlucken.
Paukenschlag bei Microsoft: Softwareriese überrascht mit größter Übernahme seiner Geschichte

Bundeskanzler Scholz will globalen „Klima-Club“

Die deutsche Wirtschaft hat bereits vor einer Abwanderung von Firmen gewarnt - wenn durch mehr Klimaschutz die Produktion in Deutschland und Europa teurer wird. Auch deswegen soll es nun einen internationalen „Klima-Club“ geben.
Bundeskanzler Scholz will globalen „Klima-Club“